Backes & Müller EasyLink

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Saarbrücken, 27. Juni 2024 – Mit allen aktuellen Aktivlautsprechern von Backes&Müller lässt sich eine perfekt verlustfreie digitale High-End-Kette aufbauen. Ab sofort integriert der Hersteller die neue Technologie B&M EasyLink in alle ab Mai 2024 produzierten Lautsprecher und Digitalvorstufen. Die Verbindung eines einzigen dünnen und flexiblen Netzwerkkabels genügt zur Übertragung hochauflösender, digital unveränderter Musiksignale nebst Lautstärkeregelung und Equalizersteuerung.

BM JubileNeo BMEasyLink

Perfekt verlustfrei bis zum Lautsprecherchassis

Digitale Musikdaten vom Netzwerkstreamer zum digitalen Aktivlautsprecher zu schicken, ist bei konventionellen Anschlussvarianten mit Kompromissen behaftet: Entweder muss das Signal durch eine analoge Übertragungsstrecke mit Vorstufe geschickt werden, was eine mehrmalige Umwandelung von Digital zu Analog notwendig macht. Oder die Musikdaten werden im Netzwerkstreamer digital in der Lautstärke geregelt, was Umrechnung auf digitaler Ebene mit Dynamikverlust notwendig macht. 

Die digitalen Aktivlautsprecher von Backes&Müller bieten in Kombination mit einer Digitalvorstufe ICE die Möglichkeit, die digitalen Musikdaten in voller Auflösung unter Vermeidung von Jitter und Umrechnungsfehlern zu übertragen. Die gewünschte Abhörlautstärke wird als Steuersignal zum Lautsprecher übertragen und erst in den einzelnen Endstufen geregelt. So ist eine maximale Musikauflösung ohne Dynamikverluste oder Jitterstörungen gewährleistet.

Übertragung durch ein einziges dünnes Kabel

Mit der Einführung der Technologie B&M EasyLink in alle Lautsprecher und Digitalvorstufen macht Backes&Müller die Integration einer verlustfreien Digitalkette in Wohnräume jetzt noch einfacher. Das hochauflösende, unverfälschte Musiksignal wird zusammen mit dem Steuersignal für die Lautstärke in einem einzigen Kabel übertragen. 

Jede Kombination aus einem B&M Aktivlautsprecher und einer ICE Vorstufe lässt sich damit besonders einfach in den Wohnraum integrieren. Es ist nur noch ein einziges Kabel zwischen Vorstufe und Lautsprecher notwendig, auch besonders dünne Digitalkabel bis zu 2,5mm Durchmesser oder Flachbandkabel haushaltsüblicher Länge arbeiten dank des proprietären B&M EasyLink Protokolls absolut verlustfrei. 

Werbung:

Die Kabel sind besonders leicht unter Teppichen, hinter Möbeln oder Sockelleisten zu installieren. Lautsprecherkabel größeren Durchmessers oder steife, aufwändig geschirmte Signalkabel werden damit vollkommen überflüssig.

Auch die Programmierung der eingebauten zeitrichtigen Raumentzerrung im Lautsprecher kann über das B&M Pegelprogrammiergerät (PPG) und die ICE Vorstufe ohne weitere Kabel erfolgen.

Ab sofort alle Aktivlautsprecher mit B&M EasyLink

Alle ab Mai 2024 produzierten und ausgelieferten Lautsprecher von Backes&Müller sowie alle Digitalvorstufen der ICE-Serie sind mit der neuen Übertragungstechnologie B&M EasyLink ausgestattet. Als Kabel kann jedes CAT5/6/7 Kabel haushaltsüblicher Länge zum Einsatz kommen.

Über Backes & Müller

Backes&Müller wurde 1973 mit dem Anspruch auf Technologieführerschaft im Lautsprecherbereich gegründet. Der Hersteller etablierte sich rasch als Pionier und Vorkämpfer der Aktivlautsprecher im gehobenen Segment. Sensorgeregelte Lautsprecherchassis und eine optimale Kopplung von eingebauten Endstufen an die Treiber machten viele B&M-Modelle in den 1980er Jahren zu High End Legenden.

Seit dem Jahr 2000 entwickelte Geschäftsführer und Chefentwickler Johannes Siegler die Technologien weiter. Er schuf Lautsprecher, die auf eine optimale Symbiose mit der Raumakustik und eine kompromisslose Anpassungsfähigkeit verfügen. Die Zeilenstrahler der BM Line Serie wurden in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut entwickelt. Die perfekt zeitrichtige digitale Weichentechnologie FIRTech und sensorgeregelte Basslautsprecher mit DMC-Steuerung lassen die Musikwiedergabe dem Original so nahe kommen, wie es mit herkömmlicher Boxentechnologie nie möglich sein wird. Zum 50jährigen Jubiläum wurden diese bedeutenden Technologien erstmalig in einem wohnraumfreundlich schmalen Lautsprecher umgesetzt.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner