Lesedauer: ca. 2 Minuten

Solingen, 08. Januar 2023 – Der HiFi-Spezialist EFUSE GmbH ist dafür bekannt, mit seinen Geräten aus jeder Anlage das Maximum an Performance herausholen zu wollen.

Die Efuse-Racks überzeugen mit hoher Belastbarkeit, Robustheit und Flexibilität
Die EFUSE-Racks überzeugen mit hoher Belastbarkeit, Robustheit und Flexibilität

Für die neuen HiFi-Racks des Herstellers kommen daher wieder nur hochwertige Komponenten zum Einsatz, um Maßstäbe in puncto Zuverlässigkeit und Haltbarkeit zu setzen.

Flexible HiFi-Racks von EFUSE

Die Entwickler von EFUSE haben es sich zur Aufgabe gemacht, flexible und zugleich hochwertige Racks zu entwickeln. Schließlich sollen die EFUSE-Racks sowohl für leichte als auch schwere Geräte genutzt werden können. Dabei spielt natürlich auch die Schwingungsdämpfung eine wichtige Rolle.

Die wichtigsten Fakten rund um das modulare Rack-System:

  • Die Abmessungen und Bodenhöhe sind variabel
  • Das gesamte Design ist stabil und hochbelastbar
  • Dank eines speziellen Elastomerdämpfungsystem in den Böden ist eine optimale Schwingungsunterdrückung gegeben
  • Zwei Steckdosen für jede Geräteebene, sowie getrennte Führung von NF- und Stromversorgungskabeln
  • Einbaumöglichkeit der Elektronische Sicherung „EFUSE“, mit dem Vorteil der Verbesserung des Klangs der installierten Geräte und deren elektrischen Absicherung
  • Eine integrierte Wasserwaagenlibelle bieten eine zuverlässige Kontrolle der Lage aller Böden sowie individuelle Nivelierbarkeit

EFUSE setzt beim Bau seiner Racks vor allen Dingen auf eloxierte Aluminiumprofile, welche sehr langlebig und stabil sind. Gemeinsam mit den eben genannten Features ist jede einzelne Ebene in der Höhe verstellbar und die Aufnahmeplatten sind aus hochdämpfendem und leitfähigen Spezialkunststoff.

Werbung:

Akiko Audio

So entsteht zwischen den Böden ein faradayscher Käfig, welcher immun gegen einstreuende Hochfrequenzfelder ist.

Preise & Verfügbarkeit

Ab sofort sind zwei Rack-Varianten bei EFUSE erhältlich. Während die Zweiständer-Variante für bis zu 90 Kilo pro Ebene ausgelegt ist, sind es bei der Vierständer-Variante sogar 150 kg.

Für vier Ebenen ergibt sich damit ein Preis von 8.200 Euro bzw. 9.500 Euro. Das jeweilige Eigengewicht der EFUSE-Racks überschreitet nicht 50 kg.

Kontakt

EFUSE GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen
Web: https://efuse.net/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner