Drahtloses Heimkinovergnügen mit dem AirX HiRes Audio-Funksystem von VOCOMO – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Neubiberg, 28. August 2021 – VOCOMO präsentiert eine Neuheit für das Kinoerlebnis zu Hause, auf das viele Heimkino-Fans lange gewartet haben: ein universelles Audio-Funksystem, das mit jedem AV-Receiver/Verstärker kompatibel ist und stabile, drahtlose Verbindungen in HiRes Qualität für 5.1 und 7.1 Heimkino-Systeme ermöglicht.

Vocomo AirAirX-RearKit- & AirX-SubKit HiRes Audio-Funksystem

Oftmals scheitert die Einrichtung eines Heimkino-Systems an scheinbar einfachen Dingen: man kann oder möchte keine Kabel quer durch das Wohnzimmer für die hinteren Lautsprecher verlegen. Das AirX HiRes Audio-Funksystem beseitigt diese Hürde und bietet so eine Lösung für jedes Heimkino!

Schnell installiert – immer bereit

Das AirX HiRes Audio-Funksystem ist schnell und einfach an ein bestehendes Heimkino-System anschließbar, entweder an Vorverstärker- oder Lautsprecher Ausgänge und kann dank des äußerst geringen Standby Stromverbrauchs immer eingeschaltet bleiben.

Stabile, unkomprimierte 2.4 GHz Funkübertragung mit minimaler Verzögerung und hoher Reichweite

VOCOMO AirX Geräte senden mit 24Bit/48kHz im 2.4GHz Band und durchdringen damit Wände und andere Hindernisse besser als Geräte im 5GHz Band, und das bei einer minimalen Verzögerungszeit von nur 19ms, die von jedem gängigen AV-Receiver problemlos kompensiert werden kann.

Ein System – vielfältige Möglichkeiten

Das AirX HiRes Audio-Funksystem ist modular aufgebaut und kann vielfältig erweitert, ergänzt und kombiniert werden. Im Fokus stehen zwei Sets für die gängigsten Anwendungen mit passiven oder aktiven Lautsprechern:

AirX-RearKit

AirX-RearKit HiRes Audio-Funksystem für Passivlautsprecher
AirX-RearKit HiRes Audio-Funksystem für Passivlautsprecher

Der AirX-RearKit ist ein HiRes Audio-Funksystem mit Verstärker für passive (Surround) Lautsprecher im 5.1 Heimkino. Er besteht aus einem AirX-Sender (TX2) und zwei AirX Empfängern mit integrierten Verstärkern (RA1).

Features

  • System zur kabellosen HiRes Audioübertragung an 2 Passivlautsprecher
  • Unkomprimierte digitale Signalübertragung (lossless)
  • 1x Sender mit Vorverstärker- und Lautsprechereingängen (integrierter High-Low-Wandler)
  • 2x Empfänger mit integriertem 36W Class-D Verstärker in High-End Klangqualität
  • Minimale Ende-zu-Ende Verzögerung (19ms), automatisch kompensierbar durch alle gängigen AV-
  • Receiver Einmesssysteme
  • Stabile 2.4GHz Funkübertragung mit adaptivem Frequenzsprungverfahren
  • „Always-on“-fähig dank Standby-Automatik mit minimalem Stromverbrauch
  • Kanal (links/rechts) am Empfänger wählbar
  • Abschaltbare Status-LED
  • Einfache Montage der Empfänger am Lautsprecher (Klettpunkte) – abnehmbar

Werbung:

Novapad Logo

AirX-SubKit

AirX-SubKit HiRes Audio-Funksystem für Subwoofer und Aktivlautsprecher
AirX-SubKit HiRes Audio-Funksystem für Subwoofer und Aktivlautsprecher

Der AirX-SubKit ist ein HiRes Audio-Funksystem für Subwoofer und Aktivlautsprecher im 5.1 Heimkino. Er besteht aus einem AirX- Sender (TX2) und einem AirX Empfänger (RX2).

Features

  • System zur kabellosen HiRes Audioübertragung mit bis zu 2 Kanälen
  • Unkomprimierte digitale Signalübertragung (lossless)
  • 1x Sender mit Vorverstärker- und Lautsprechereingängen (integrierter High-Low-Wandler)
  • 1x Empfänger mit Line-Ausgang
  • Minimale Ende-zu-Ende Verzögerung (19ms), automatisch kompensierbar durch alle gängigen AV-
  • Receiver Einmesssysteme
  • Stabile 2.4GHz Funkübertragung mit adaptivem Frequenzsprungverfahren
  • „Always-on“-fähig dank Standby-Automatik mit minimalem Stromverbrauch
  • Kanal (links/rechts) am Empfänger wählbar
  • Abschaltbare Status-LED
  • Einfache Montage der Empfänger am Lautsprecher/Subwoofer (Klettpunkte) – abnehmbar

Preise & Verfügbarkeit

Der HiRes Audio Funksystem AirX-RearKit soll laut Hersteller für 249 Euro zu bekommen sein. Das AirX-SubKit soll hingegen 149 Euro kosten.

Über die VOCOMO GmbH

Die VOCOMO GmbH wurde 2015 von Dipl.-Ing. Markus Terschluse gegründet und entwickelt und produziert Bluetooth-Freisprecheinrichtungen, HiFi-Verstärker und Heimkino-Zubehör. Markus Terschluse studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen mit Abschluss als Dipl.-Ing. mit Auszeichnung.

Er arbeitete im Anschluss über 20 Jahre in der Halbleiterindustrie (Siemens, Infineon, Lantiq, NXP) als Entwicklungsingenieur, Programm-Manager und Business-Line Manager. Er ist Inhaber mehrerer Patente und widmet sich seit 2015 der Entwicklung eigener Produktlinien für die VOCOMO GmbH.

Kontakt

VOCOMO GmbH
Lilienthalstr. 14
85579 Neubiberg
Web: https://www.vocomo.de/de/

Werbung:

ASR Emitter leidenschaftlich gut

Werbung:

Auge & Ohr Berlin