ELAC Uni-Fi Reference: Made to be your personal reference – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kiel, 30. September 2021 – ELAC präsentiert mit der neuen Uni-Fi Reference Serie drei Lautsprechermodelle, die auf der erfolgreichen Uni-Fi 2.0 Serie basieren und dank einer umfangreichen Veredelung das Reference-Siegel tragen dürfen. Für ein Mehr an Ästhetik, ein Mehr an Performance und noch mehr Begeisterung – ganz in der Tradition der Reference Philosophie.

ELAC Uni-Fi Reference Serie - UBR62 Regallautsprecher
ELAC Uni-Fi Reference Serie – UBR62 Regallautsprecher

New game …

Die neuen UBR62 Regal-, UFR52 Stand- und UCR52 Center-Lautsprecher der ELAC Uni-Fi Reference Serie sind das Resultat der großen Resonanz auf Uni-Fi, Uni Fi 2.0 und den neu etablierten Reference Serien. Nicht nur die Technik und der Klang stehen im Fokus der Veredelung, sondern auch die Optik der Lautsprecher.

Im Ergebnis präsentiert sich die Uni-Fi Reference Serie in zwei Looks ausdrucksstark und gleichermaßen zurückhaltend: die Verbindung von seidenmatt lackierter Schallwand (schwarz oder weiß), foliertem Korpus (Eiche hell und Walnuss Dekor) und schwarz gehaltenen Schallwandlern gelingt perfekt.

Eloxiertes und lackiertes Aluminium als Werkstoff der Wahl bestimmen die wertige Haptik der Front und verweisen dezent darauf, dass auch auf technischer Seite ein großes Upgrade stattgefunden hat.

ELAC Uni-Fi Reference Serie - UCR52 Center-Lautsprecher
ELAC Uni-Fi Reference Serie – UCR52 Center-Lautsprecher

Next level …

Die UBR62 Regal- und UFR52 Stand-Lautsprecher sind mit neu entwickelten, im Vergleich zur Uni-Fi 2.0 Serie, vergrößerten Tieftönern ausgestattet. Diese sorgen mit 165 mm Durchmesser, kräftigem Antrieb und schwarz eloxierten Aluminiummembranen für Dynamik, Tiefgang und klangliche Fülle, die nichts anderes als pure Begeisterung hervorruften.

Das konzentrische Mittel-Hochton-Chassis, welches bereits in der Uni-Fi 2.0 Serie zum Einsatz kam, ausgestattet mit einem Seidenkalotten-Hochtöner und einem Mitteltöner mit geprägter Aluminiummembran, bildet den perfekten Spielpartner. Die klangliche Präzision und das Auflösungsvermögen dieses Chassis verschmelzen, dank der neu designten, aufwendig gestalteten Frequenzweiche, mit den Tieftönern zu einer grandiosen Einheit.

ELAC Uni-Fi Reference Serie - UFR52 Standlautsprecher
ELAC Uni-Fi Reference Serie – UFR52 Standlautsprecher

High score …

Für den perfekten Anschluss hält die Uni-Fi Reference Serie alles bereit: das neue Terminal ermöglicht Mono-Wiring, Bi-Wiring oder auch Bi-Amping. Das stylisch ausgeführte, strömungsoptimierte Frontfiring (bei UFR-62 unterstützt durch rückseitig positionierte Bassreflexöffnungen) erlaubt eine einfache Integration der Lautsprecher in die gegebene Raumakustik.

Werbung:

VORTEX HIFI

Ob kräftiger Punch, seidiges Air-Band, klangliche Neutralität oder die große räumliche Bühne – die Uni-Fi Reference Serie reproduziert genre-übergreifend jedes Repertoire grandios und ist stets ein wahrer Blickfang!

Preise und Verfügbarkeit

Die ELAC Uni-Fi Reference Serie ist ab Oktober 2021 in der Ausführung Schallwand schwarz-seidenmatt / Korpus Walnuss Dekor und Schallwand weiß-seidenmatt / Korpus Eiche Dekor erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen von UBR62 / UFR52 / UCR52 sind 424,00 € / 849,00€ / 549,00 € pro Stück.

Über ELAC Electroacustic GmbH

Die ELAC Electroacustic GmbH steht für das Versprechen, aus Geräten aller Art den bestmöglichen Klang hervorzubringen. Seit über 90 Jahren steht die Firma für fortschrittliche Technologien, kompromisslose Qualität, herausragendes europäisches Design und den unverwechselbaren Klang.

ELAC bietet eine breite Palette an Lautsprechern und erstrangigen neuen elektronischen Geräten an, die Musik lebendig werden lässt wie nie zuvor. Die neuesten Erfindungen komplettieren das ELAC- Erlebnis, durch die unsere Kunden die Leidenschaft in unseren Produkten in Form von Musik und Film übermittelt bekommen.

Kontakt

ELAC Electroacustic GmbH
Fraunhoferstraße 16,
Wissenschaftspark
24118 Kiel
Web: https://www.elac.de/

Werbung:

Auge & Ohr Berlin

Werbung:

ASR Emitter leidenschaftlich gut