HiFi-Rose ist jetzt auch in Großbritannien und Irland aktiv – Hifi-News

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Seoul, Südkorea, 25. April 2021 – Der südkoreanische Hersteller für Hifi-Produkte “Hifi-Rose” ist ab sofort auch in Irland und Großbritannien aktiv. Somit können Kunden ab sofort in ausgewählten Geschäften die Premium-Produkte in Augenschein nehmen und kaufen. Dabei handelt es sich vorrangig um hochwertige Netzwerk-Streamer.

Der HiFi Rose Netzwerkstreamer RS201
Der HiFi Rose Netzwerkstreamer RS201

Premium-Netzwerk-Streamer von Hifi-Rose

Bei den nun in Europa verfügbaren Produkten handelt es sich um zwei Netzwerk-Streamer. Darunter ist zum einen der Hifi Rose RS201 Musik-Streamer, welcher zugleich ein Verstärker und DAC ist. Wie bei der südkoreanischen Marke üblich, so überzeugt auch dieses Modell mit einem minimalistischen und modernen Design. Das kleine Gerät mit seinem 8,8” großen Touchscreen-Display passt auf jeden Schreibtisch.

Unterstützt wird Audio bis zu 32-bit / 348KHz sowie DSD256. Weiterführend ist es möglich, mit dem Musik-Streamer direkt Lieder von der Rose OS Music App zu starten und zu stoppen. In Sachen Kompatibilität kann der kleine Designklassiker mit Apple AirPlay, Spotify Connect und Roon Ready interagieren. Gleiches gilt ebenfalls für die bereits integrierten Musik Apps Tidal und Qobuz.

Der HiFi Rose Netzwerkstreamer RS150
Der HiFi Rose Netzwerkstreamer RS150

Modern, platzsparend hochwertig

Die HiFi Rose RS201 und RS150 Musikstreamer sind MQA-zertifiziert und verfügen über eine Verstärkung von bis zu 100 Watt. Die Internetverbindung kann mittels Ethernet oder WiFi hergestellt werden. Jedoch ist auch das Offline-Streaming sowie die Musikübertragung per Bluetooth 4.0 kein Problem. Für den Anschluss an einen Fernseher verfügt das RS201 Gerät über einen HDMI-Ausgang und auch eine Bluetooth-Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Werbung:

Akiko Audio

Doch auch der Netzwerkstreamer RS150 von HiFi Rose weiß zu überzeugen. Er verfügt über einen 14,9” großen Touchscreen und darüber hinaus ist er mit noch schnelleren Prozessoren ausgestattet. Mit an Bord sind ein Mali-T864 und ein Hexacore-CPU. Darüber hinaus ist er mit AES/EBU-Anschlüssen ausgestattet und verfügt über die Velvet Sound Technologie.

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden Netzwerk Streamer von HiFi Rose sind über das Internet und auch in ausgewählten Fachgeschäften in Irland und Großbritannien erhältlich. Dabei ist der RS201-Streamer bereits für rund 2.000 Euro (1,749 Pfund) und der RS150-Streamer für 4.471 Euro (3.899 Pfund) zu haben.

Kontakt

HiFi Rose
https://eng.hifirose.com/index

Werbung:

ASR Emitter leidenschaftlich gut