Jeder Beat zählt eine Geschichte – Apache 207 ist neues Kampagnengesicht von Sony Audio – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Berlin, 29. Juni 2023 – For The Music, dafür steht Sony – und jetzt auch Apache 207, der das neue Gesicht der bis September 2023 laufenden Audiokampagne in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist.

Apache 207 Gesicht der Sony Kampagne

Die Kooperation startet während der laufenden Sommer-Tour, die der Ausnahmemusiker Apache 207, der aktuell mit mehreren Singles in den deutschen Top 10 vertreten ist, anlässlich seines zweiten Studioalbums „Gartenstadt“ gibt.

Im Zentrum der Kampagne steht das Gefühl der Verbundenheit durch Musik und der Song „Ein letztes Mal“, den der Künstler auf seinem neuen Album veröffentlicht hat.

Alles dreht sich darum, wie Worte und Klänge Menschen zusammenbringen. Musik kann Sprachbarrieren und andere Hindernisse überwinden – sie schafft ein Zugehörigkeitsgefühl:

„Musik verbindet durch die Geschichte, die dahinter erzählt wird. Jeder Beat, jedes Gefühl, lässt sich durch den kraftvollen Sound spüren.” so Apache 207

Mit dem Start der For the Music-Kampagne unterstreicht Sony seine Position als führende Audiomarke, die Musikschaffende und Musikliebhaber miteinander verbindet, mit dem Ziel authentische Musikerlebnisse und emotionale Momente zu schaffen.

Gemeinsam Musik hören und Gefühle teilen – für all das ist der neue SRS-XV800 Party-Lautsprecher von Sony, der zum Auftakt der Zusammenarbeit – auch im aktuellen Kampagnenvideo – im Mittelpunkt steht, perfekt.

Gleich fünf Front- und Rear-Hochtonlautsprecher sorgen auf jeder Sommerparty für einen kraftvollen 360° Sound.

Ausgestattet mit Rädern und einem Griff ist er leicht zu transportieren und garantiert mit bis zu 25 Stunden Akkulaufzeit sommerlichen Feierspaß. Für die richtige Stimmung bei Nacht sorgt das indirekte Umgebungslicht mit synchronisierten Lichtrhythmen zur Musik.

Auch für Musik, Film und Konzerterlebnisse daheim bietet der SRS-XV800 von Sony dank des TV Sound Booster eine echte Live-Atmosphäre. Der Karaoke- und Gitarreneingang überzeugt selbst den letzten Musik-Fan.

Werbung:

Teil der Kooperation zwischen Sony und Apache 207 ist die Begleitung seiner eigenen ausverkauften Open Air Tour.

„Die Zusammenarbeit zwischen Apache 207 und Sony markiert in der DACH-Region den Auftakt der weltweiten For the Music-Kampagne. Dabei stehen die Audioprodukte von Sony im direkten Zusammenspiel mit den individuellen Musikmomenten und unvergesslichen Konzerterlebnissen von Apache 207.” sagt Nadine Rossberg, Head of Marketing Communications Deutschland.

„Sony hat die Art, wie wir Musik hören, in den letzten Jahrzehnten maßgeblich mitgestaltet. Es ist eine große Ehre, mit einer so etablierten Marke zusammen zu arbeiten.” erklärt Apache 207.

Die Kooperation mit Apache 207 wurde durch das Sony Music Partnerships Team initiiert und begleitet. Apache 207 ist einer der erfolgreichsten Künstler in der deutschen Musikszene.

Seine beliebte und mehrfach mit Platin ausgezeichnete Veröffentlichung “Roller” zählt zu den meistverkauften Singles in Deutschland.

Sein neuestes Album “Gartenstadt” ist vor kurzem über Sony Music Label Four Music erschienen und hat bereits die Spitze der Charts erreicht.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sony Group Corporation und für den Geschäftsbereich Unterhaltung, Technologie und Dienstleistungen (ET&S) verantwortlich.

Mit der Vision, „den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern“, unterstützt die Sony Corporation die Sony Group mit Technologie, um gemeinsam mit Kreativschaffenden die Unterhaltung der Zukunft zu gestalten.

Kontakt

Sony Europa B. V.
Zweigniederlassung Deutschland
Web: https://www.sony.de/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner