Kenwood kündigt Stereo Radio CR-ST80DAB für März 2021 an – Hifi News

Japan, 23. Februar 2021– Schon in den vergangenen Jahren zeigte sich der Elektronik-Spezialist JVC Kenwood mit seinen kompakten  Bluetooth-fähigen Kenwood DAB+ Radios überaus trendbewusst. Jetzt legen die Japaner nach und bringen im März 2021 den neuen Stereo-Empfänger CR-ST80DAB auf den Markt.

Das ultramoderne Radio fischt UKW- und digitale DAB+ Radio Programme per Antenne aus dem Äther. Zudem ist das Gerät für die Wiedergabe von Bluetooth-Streams vom Smartphone, Tablet oder Laptop gewappnet.

Das Kenwood DAB+ Radio CR-ST80DAB wird es in den Farben Schwarz und Weiß geben
Das Kenwood DAB+ Radio CR-ST80DAB wird es in den Farben Schwarz und Weiß geben

Toller Sound in gewohnter Optik

In Anmutung, Bedienung und Design orientiert sich das – von vorne gesehen – rund DIN A5-große Gerät an seinen bekannten Schwestermodellen. So ist für die Anzeige des eingestellten Senders und weiterer Informationen beim CR-ST80DAB ein zentral an der Frontseite platziertes, ultrascharfes, 61 mm großes TFT-Farbdisplay zuständig.

Für einen erstaunlich erwachsenen Sound mit einem angesichts der Gehäusegröße satten Tieftonfundament sorgen der integrierte 2 x 10 Watt-Verstärker und hoch belastbare Stereo Lautsprecher mit einem Bassreflexsystem.

Die Rückseite des neuen Kenwood Stereo Radios in Schwarz
Die Rückseite des neuen Kenwood Stereo Radios in Schwarz

Viele nützliche Funktion + Einfache Bedienbarkeit

Bedient wird das Radio mit den Tasten und Reglern auf seiner Oberseite oder über die zum Lieferumfang gehörende Infrarot-Fernbedienung. Für DAB+ und UKW-Sender stehen jeweils 20 Speicherplätze zur Verfügung. Bei Bedarf schaltet sich das Kenwood CR-ST80DAB mit Hilfe der integrierten Schlummerfunktion nach dem Einschlafen automatisch ab oder startet zur programmierten Weckzeit am Morgen die Wiedergabe.

Werbung:

Kenwood kündigt Stereo Radio CR-ST80DAB  für März 2021 an - Hifi News


Wer einen MP3-Player oder portablen CD-Spieler für die Musikwiedergabe einsetzen möchte, kann diese an den analogen 3,5 mm großen Klinkeneingang anschließen. Auf diese Weise lassen sich auch Mobiltelefone, Tablets und Computer über ein Kabel mit dem Radio verbinden.

Und der ebenfalls integrierte Miniklinken-Ausgang ermöglicht sogar den Anschluss des Kenwood Radios an eine stationäre HiFi-Anlage – oder einen die tiefen Bässe abstrahlenden Aktiv Subwoofer.

Das Kenwood CR-ST80DAB ist ab März 2021 zum UVP von 149,– € im Fachhandel erhältlich

  • DAB+ und UKW-RDS-Empfänger mit jeweils 20 Stationsspeicher
  • Abmessungen (B x H x T): 245 x 145 x 115 mm
  • Bluetooth Audio-Streaming (A2DP)
  • AUX-Eingang und Line-Ausgang (Miniklinke 3,5 mm)
  • 6,1 cm großem TFT-Farbdisplay
  • Infrarot-Fernbedienung im Lieferumfang
  • zwei lieferbaren Gehäuseausführungen schwarz und weiß
  • Verstärker mit 2 x 10 Watt Ausgangsleistung, Bassreflex-Stereo-Lautsprecher
  • integrierter Uhr mit Einschlaf-Timer und Weckfunktion 

Kontakt

JVC Kenwood
Web: http://www.kenwood.de

Werbung:


ASR Audio Emitter hochaufloesend

Das könnte Sie auch interessieren