Lesedauer: ca. 4 Minuten

Gauting, 21. Juli 2022 – Bei Lake People trifft das Gütesiegel „Handarbeit“ auf jedes der hochwertigen Audioprodukte zu 100 Prozent zu. Während automatisierte Verfahren eine vergleichsweise billige Möglichkeit bieten, Platinen für Audiogeräte herzustellen, bleibt Lake People eine Manufaktur und setzt auf Handlötung für den optimalen Klang.

Die Lake People Manufakturfertigung
Die Lake People Manufakturfertigung

Von Hand geführter Sound

Ein Audiosignal durchläuft viele Schaltkontakte, Kondensatoren, Verstärkerschaltungen, Stecker und Kabel – jede dieser Komponenten hat Einfluss auf die Klangqualität. Auch an den gelöteten Verbindungsstellen dazwischen können sehr subtile Veränderungen des Klangs auftreten, die in Summe den Gesamtklang des jeweiligen Audioprodukts merklich beeinträchtigen können.

Die Firma Lake People hat sich deshalb seit über 35 Jahren der Manufaktur verschrieben. Der Grund dafür liegt wortwörtlich auf der Hand: Zwar erfordert es deutlich mehr Sorgfalt und Zeit, Platinen in Handarbeit zu löten, gerade diese Hingabe von Mastermind Fried Reim und seinen Experten bei Lake People kann für die Hörer aber den entscheidenden Unterschied im Klang ausmachen.

Echte Handarbeit im Zeitalter der Automation

Mit dem Begriff „Manufaktur“ assoziieren viele eine hohe Fertigungsqualität, hochwertige Bauteile und besonders edle Klangeigenschaften. Für die exquisiten Verstärker von Lake People und Violectric ist das definitiv der Fall. Spezielle Handarbeiten, wie das Löten von Bauteilen auf einer Leiterplatte, erfordern eine hohe Expertise und absolute Genauigkeit.

Die empfindlichen integrierten Schaltkreise können durch unerfahrene Hände leicht beschädigt werden. Wenn ein echter Experte das Gerät von Hand verlötet, wirkt sich das auf die gesamte Produktionskette aus.

Jedes Produkt wird im Zuge dieser manuellen Arbeit stets einer eigenen wiederholten Prüfung seiner Bauteile unterzogen. Das ist in einem automatisierten Fertigungsablauf in der Form nicht gewährleistet. Die echte Handarbeit ist eine weitere Auszeichnung für die Produkte von Lake People und Violectric.

Qualität in Quantität

Schon die ersten Verstärker und Wandler von Lake People wurden regelmäßig in der Manufaktur auf Verschleißerscheinungen geprüft. Jahrzehnte alte Systeme halten immer noch den strengen Standards stand und sind somit auch heute noch zuverlässige Geräte.

Die besonders lange Lebensdauer macht die Geräte zeitlos und zeichnet sie darüber hinaus als nachhaltig aus. In den seltenen Fällen, in denen ein altes System bei einer Prüfung durchfällt, reicht die einfache Erneuerung eines kleinen Bauteils aus, um es wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Verstärker von Lake People und Violectric sind eine Investition fürs Leben.

Jedes Produkt „Made in Germany“

Seit den Anfängen Mitte der 1980er zählt die Firma Lake People zu den renommiertesten deutschen Herstellern von Tonstudiotechnik. Unter dem Markennamen Violectric kommt das gesammelte Know-how auch Heimanwendern und HiFi-Enthusiasten zugute.

Dabei konzentriert der Hersteller sein Qualitätsbewusstsein nicht nur auf das Löten der Schaltungen, sondern auf die gesamte Fertigung. Sowohl die Entwicklung als auch die Montage der ausgewählten Komponenten findet in der Zentrale am Bodensee statt.

Werbung:

WBT

Ein großer Teil der Zulieferer produziert ebenfalls in Deutschland – viele davon sogar in unmittelbarer Nähe des Lake People Werks in Konstanz. Wird ein Produkt von Lake People oder Violectric erworben, ist gesichert, dass sorgsam ausgewählte Komponenten von hervorragend ausgebildeten Fachkräften nach höchsten Qualitätsstandards montiert wurden.

Über die Unternehmensgruppe cma audio / Lake People electronic

Die Unternehmensgruppe aus cma audio GmbH und Lake People electronic GmbH ist der ideale Partner und Dienstleister für Produkte und Lösungen der Audiotechnik. Lake People fungiert als Entwickler und Hersteller hochwertiger Audio-Elektronik und cma audio übernimmt den Vertrieb für tontechnische Produkte, Systeme und Dienstleistungen.

Mit den Marken Lake People, Violectric und Niimbus bedient die Lake People electronic GmbH die professionellen und audiophilen Märkte mit herausragenden Kopfhörerverstärkern, Wandlern und Werkzeugen.

Dabei ist „Made in Germany“ der Leitgedanke des Unternehmens, das bereits auf eine 35-jährige Tradition zurückblickt. Die gesamte Entwicklung und Fertigung finden unter reger Beteiligung von Gründer und Mastermind Fried Reim in der Manufaktur in Konstanz statt, selbst die Zulieferer stammen weitestgehend aus Deutschland.

Um den Vertrieb kümmert sich die cma audio GmbH als erfahrener und global agierender Value Added Distributor. Für deutsche Marken erschließt die cma audio die Märkte weltweit. Gleichzeitig bietet das Unternehmen internationalen Marken einen umfassenden Zugang zu den Märkten Europas.

Mit etablierten Brands wie Audeze, Chord Electronics, IsoAcoustics, MARIAN, Mogami, OEAudio, Prism Sound und SPEAR Labs vertrauen renommierte Hersteller auf die Dienste von cma audio.

Die Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz in Gauting nahe München kümmern sich mit Leidenschaft, Kompetenz und Engagement um das exklusive Sortiment. Sie machen cma audio seit über 20 Jahren zu einem verlässlichen Partner für Wiederverkäufer, Online-Handel, Systemhäuser sowie professionelle und institutionelle Anwender.

Kontakt

cma audio GmbH
Münchener Straße 21
82131 Gauting
Web: https://www.cma.audio/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner