Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mühlacker, 13. Juni 2022 – Houchmand hat heute sein neues Luxus-HiFi-System präsentiert. Um für außergewöhnliche Musikerlebnis zu sorgen, wurden keine Kompromisse beim Klang, der Qualität oder dem Design gemacht, so teilt der Hersteller mit.

HOUCHMONDs-neues-Luxus-Audiosystem
HOUCHMONDs neues Luxus-Audiosystem

Das System und seine Lautsprecher

Das neue Houchmand Audiosystem besteht aus einem Monobloc-Player und zwei aktiven Lautsprechern. Klar im Vordergrund stehen hierbei eine hohe Qualität, die durch Handarbeit in Deutschland sichergestellt werden soll sowie ein hervorragendes Klangerlebnis.

Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass die beiden zum System gehörenden Lautsprecher nahtlos zum restlichen Designkonzept passen. Das edle und hochwertige Erscheinungsbild wird durch ausgewählte Klavierlackfarben und einigen Platin- und Goldveredelungen erreicht.

Der Monobloc und Lautsprecher des HOUCHMOND System
Der Monobloc und Lautsprecher des HOUCHMOND System

Für den Sound zuständig ist der Monobloc, der laut Houchmand maximale Flexibilität bieten soll. So soll es kein Problem sein die neuesten digitalen Streaming-Dienste mit diesem Gerät zu nutzen. Die Verbindung zur verbauten Purity-Path Technologie kann kabelgebunden oder kabellos hergestellt werden.

Sowohl Spotify, Qobuz, Deezer und Tidal sollen mit dem Monobloc-Player kompatibel sein. Bedienen lassen soll sich das Luxus-Audiosystem von Houchmand wahlweise per iOS/Android App oder via Fernbedienung, die im Lieferumfang enthalten ist.

Die Purity-Path Technologie – Die innere Magie

Wie bereits erwähnt, basiert das neue Audiosystem von Houchmand auf der Purity-Path Technolgoie. In der Pressemitteilung schreibt das Unternehmen, dass jeder Hörer so einen authentischen, unverfälschten und unberührten Eindruck von der Musik und ihren Emotionen erhalten soll.

Die Purity-Path Technologie setzt sich aus High-End-Audiokomponenten mit einer linearen Phase, einer konstanten Gruppenlaufzeit und niedrigen Jitter-Werten zusammen. Darüber hinaus wird jedes Chassis von einem eigenen audiophilen Verstärker angetrieben.

Werbung:

Fastaudio

Mit an Bord ist außerdem ein Raumkompensations-EQ, welches ohne einen externen Dienst im Signalweg implementiert wurde, so Houchmand.

Die Technischen Details im Überblick

  • Abmessungen Lautsprecher: 103 x 19 x 25 cm (B x T x H)
  • Abmessungen Monoblock-Player: 31,5 x 22,9 x 5,2 cm
  • Gewicht Lautsprecher: 2 x 38,3 kg
  • Gewicht Monoblock-Player: 11 kg
  • Raumkompensations-EQ: Kundenspezifisches System mit Purity-Path-Technology
  • Anschlussmöglichkeiten: Verkabelt bis zu 192 kHz/24 Bit / Drahtlos bis zu 96 kHz/24 Bit
  • Monoblock Eingänge & Ausgänge: Analog (Cinch), Digital S/PDIF (Cinch)
  • Monoblock-Eingänge: Digital S/PDIF (Toslink), Digital HDMI ARC-Anschluss
  • Steuerung: Steuerungs-App (iOS und Android) und Fernbedienung
  • Quellen: USB, SSD
  • Streaming: Qobuz, Tidal, Deezer und Spotify

Über HOUCHMAND

Der Gründer und Klangvisionär Marco Houchmand, Sohn eines Keramikers und einer Akustikingenieurin, wuchs in einem Umfeld auf, das Kreativität und technisches Interesse förderte. Als Musikliebhaber ist er fasziniert davon, wie man Musik zu Hause mit der gleichen Intensität erleben kann wie im Konzertsaal.

Im Jahr 2014 wurde die Idee geboren, ein integriertes kabelloses und kabelgebundenes High-End-Audiosystem zu entwickeln. Heute ist diese Idee Realität geworden und kann mit allen Sinnen erlebt werden.

Kontakt

Marco Houchmand
Keplerstr. 11
75417 Mühlacker
Web: https://www.houchmand.de/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner