McIntosh kündigt MB20 Bluetooth-Transceiver an – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Binghamton, NY – 20. Mai 2021 – Seit mehr als 70 Jahren ist McIntosh am Markt und ist seither für seine prestigeträchtigen Home-Entertainment-Angebote bekannt. Jetzt hat das Unternehmen einen neuen Bluetooth-Transceiver vorgestellt, der ebenfalls für ultimative Audio-Qualität sorgen soll.

Der neue McIntosh MB20 Bluetooth-Transceiver kann als Sender oder Empfänger genutzt werden

Ein kleiner Bluetooth Transceiver für jedes Musiksystem

Der MB20 Bluetooth Transceiver ist eine einfache und unkomplizierte Lösung, um jedes Home-Audio-System mit einer Bluetooth®-Streaming-Funktionen in McIntosh-Qualität auszustatten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein System von McIntosh selbst oder ein anderes handelt. Sämtliche Musiksysteme können mit dem Transceiver betrieben werden.

Dabei ist das Gerät selbst nicht viel größer als ein Smartphone. Es kann als Sender oder Empfänger verwendet werden und soll laut dem Hersteller hervorragende Bluetooth-Verbindungen herstellen können. McIntosh kategorisiert den MB20 als Sender in der Klasse 1, wodurch eine Reichweite von bis zu 45 Metern kein Problem darstellen sollte. Als Empfänger ist Teil der Klasse 2.

Der MB20 Bluetooth-Transceiver überzeugt mit vielen Anschlüssen

Eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen sind inklusive

Für ein Maximum an Konnektivität ist der MB20 mit einigen analogen und digitalen Ein- und Ausgängen bestückt worden. Die meist symmetrischen Schnittstellen sollen mit nahezu allen Heim-Audio-Systemen kompatibel sein und hochwertige Audioverbindungen bieten. Auch ein koaxialer Ein- und Ausgang für die Verwendung eines Digitalen-Analog-Wandlers (DAC) ist mit an Bord.

Der McIntosh MB20 Bluetooth Transceiver verfügt über Bluetooth 5.0 Technologie und unterstützt außerdem das hochbitratige Advanced Audio Coding (AAC). Für eine verbesserte Audio-Übertragungsgeschwindigkeit sorgt Qualcomm aptX Low Latency. Für den Einsatz als Empfänger verwendet der MB20 einen leistungsstarken 32-Bit-DAC mit interner 192kHz-Verarbeitung. Somit ist eine optimale Klangqualität garantiert.

Wird der Bluetooth Transceiver mit einem separaten DAC verwendet, so wird der digitale Ausgang des MB20 auf 96 kHz festgelegt. So wird die Leistung maximiert, die Drittanbieter-Kompatibilität sichergestellt. Auch ADC und SNR von 110 db sind im Sendermodus mit dabei.

Werbung:

Audioplan

Preise & Verfügbarkeit

Der McIntosh MB20 Bluetooth Transceiver kann ab Mai bei autorisierten Händlern in den USA und Kanada für rund 500 US Dollar gekauft werden. In Deutschland wird er zu einem ähnlichen Preis etwas später erwartet.

Über McIntosh

McIntosh Laboratory, Inc. wurde 1949 gegründet und ist bekannt dafür, qualitativ hochwertige Audioprodukte und einen hervorragenden Kundenservice anzubieten. Alle McIntosh-Produkte werden in der Fabrik in Binghamton, NY, von über 150 Mitarbeitern mit einer Leidenschaft für Musik und das McIntosh-Erbe handgefertigt.

McIntosh definiert weiterhin das ultimative Home-Entertainment-Erlebnis für anspruchsvolle Verbraucher auf der ganzen Welt, wobei die ikonischen „McIntosh Blue“ Wattmeter weltweit als Symbol für Qualitäts-Audio anerkannt sind. Seit seiner Gründung hat McIntosh einige der wichtigsten Momente der Musikgeschichte und Popkultur mit Strom versorgt.

Von Präsident Lyndon Johnsons Inaugurationsrede über Woodstock bis hin zur berühmten „Wall of Sound“ von Grateful Dead – McIntosh hat nicht nur Geschichte erlebt, sondern sie auch geprägt.

Kontakt

McIntosh Laboratory Inc
www.mcintoshlabs.com

Werbung:

Auge & Ohr Berlin

Werbung:

ASR Audio Emitter hochaufloesend