Lesedauer: ca. 2 Minuten

Halle, 04. Juli 2022 – Der HiFi-Experte B&W aus dem Vereinigten Königreich freut sich auf die Markteinführung seines neuen Kopfhörers. Denn mit dem Px7 S2 kommt ein Top-Nachfolgemodell in den Fachhandel.

Bowers & Wilkins Px7 S2 ANC Kopfhörer in Schwarz, Weiß und Blau (v. l.)
Bowers & Wilkins Px7 S2 ANC Kopfhörer in Schwarz, Weiß und Blau (v. l.)

Px7 S2: Komfortabel, detailreich & unverfälscht

Das Ziel eines jeden Künstlers ist es, unabhängig seines Genres, seine Kunst genau so präsentieren zu dürfen, wie es von ihm vorgesehen ist. Damit dies gelingt, ist neben einer hochwertigen Produktion auch ein guter Kopfhörer notwendig.

Mit dem Px7 S2 bringt Bowers & Willkins nun ein audiophiles Nachfolgermodell auf den Markt, das genau dies garantieren soll. Laut dem Hersteller wurde dafür unter anderem am Active-Noice-Cancelling (ANC) gearbeitet.

Im inneren des Modells arbeiten ein 40-mm-Treiber sowie eine 24-Bit-Wirlessess-Plattform zusammen, um detailgetreue, unverfälschte und einzigartige Klänge widergeben zu können. Zudem soll die Verzerrung minimal sein.

Werbung:

Klang Atelier Berlin

Während die Treiber schräg verbaut wurden, um eine räumliche Klangbühne zu imitieren, lässt sich sowohl über USB-C und 3,5-mm-Klinkenbüchse eine Verbindung herstellen. Mit an Board sind außerdem sechs Mikrofone, die Umgebungsgeräusche erkennen, die Ausgangsleistung der Treiber wahrnehmen und für die Sprachfunktion zur Verfügung stehen.

Preis & Verfügbarkeit

Mit dem Bowers & Wilkins Px7 S2 bringen die Britten ein Nachfolgermodell auf den Markt, welches sich mit der B&W-App bedienen lassen und für bis zu 30 Stunden unverfälschte Klangwelten bieten soll. Erhältlich ist der Kopfhörer ab sofort in den Farben Schwarz, Blau und Grau für 429 Euro.

Kontakt

B&W Group Germany GmbH
Kleine Heide 12
33790 Halle/Westfalen
Web: https://www.bowerswilkins.com/de-de/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner