Lesedauer: ca. 4 Minuten

Tokyo, Japan, 26. August 2022 – Nakamichi erweitert seine Soundbar-Produktpalette 2022 um die Shockwafe Pro 7.1 eARC und Shockwafe Elite 7.2 eARC.

Die 2022er Soundbars von Nakamichi
Die 2022er Soundbars von Nakamichi

Beide Modelle basieren auf der DNA des Flaggschiffs Shockwafe Ultra 9.2 eARC und verfügen über die Spatial Surround Elevation (SSE) MAX-Technologie, verbesserte Lautsprechertreiber und Verstärkerhardware, eARC-Konnektivität, Dolby Atmos®, DTS:X™, Dolby Vision® und Qualcomm® aptX™ HD.

Die neue Produktreihe wird die Position der Marke als Referenz für High-End, Plug-and-Play Dolby Atmos True-Surround-Systeme mit unübertroffener Leistung weiter festigen.

Shockwafe Pro 7.1 eARC: Dolby Atmos Soundbar mit einem 10″ Subwoofer und echtem Surround Sound

Die Shockwafe Pro 7.1 eARC liefert einen unvergleichlichen, wandfüllenden Bass von einem vollständig verstärkten 10″ High-Output-Subwoofer mit einer Spitzenleistung von bis zu 300 W, der mühelos Basstöne bis zu 30 Hz liefert.

Jeder Lautsprecher des Systems ist aufgerüstet. Die speziell entwickelten Doppelkonus-Treiber mit erweiterter Reichweite und die Seidenkalotten-Hochtöner liefern einen naturgetreuen, echten 360°-Kino-Surround mit vollmundigen Dialogen.

Das Shockwafe Pro 7.1 eARC ist mit Hochleistungs-Verstärkern ausgestattet, die eine Gesamtleistung von bis zu 850 W liefern und den Zuhörern ein Kinoerlebnis mit einem Schalldruck von bis zu 108 dB SPL bieten.

Shockwafe Elite 7.2 eARC: Markenexklusive Doppel-Subwoofer-Konfiguration mit eARC

Die Shockwafe 7.2 eARC wurde von der in Kinos beliebten Konfiguration mit mehreren Subwoofern inspiriert und ist mit zwei 8-Zoll-Hochleistungs-Subwoofern ausgestattet. Diese erhöhten Subwoofer setzen den Raum gleichmäßig mit intensiver Niederfrequenzenergie unter Druck.

Die 450 W Ausgangsleistung des Subwoofers verwandeln den gesamten Raum in einen Sweet Spot und liefern gewaltige Schockwellen mit spürbaren unterirdischen Bässen ab 25 Hz.

Wie sein kleinerer Cousin ist auch der Shockwafe Elite 7.2 eARC mit verbesserten, speziell entwickelten Doppelkonus-Treibern mit erweiterter Reichweite und Seidenkalotten-Hochtönern ausgestattet, die eine große Klangkapsel projizieren, die ihre Zuhörer ins Zentrum des Geschehens transportiert.

Mit einer Leistung von bis zu 1000 W, die von den Hochleistungsverstärkern erzeugt wird, bietet der Shockwafe 7.2 eARC einen atemberaubenden Kinosound von bis zu 110 dB.

Gemeinsame Eigenschaften der Shockwafe Pro 7.1 und Elite 7.2 eARC

1) Soundbar: Hörerlebnis in der ersten Reihe, überall und jederzeit

Die Shockwafe eARC-Serie setzt neue Maßstäbe in Sachen Leistung und verfügt über eine komplett überarbeitete Soundbar mit speziell entwickelten Doppelkonus-Treibern mit erweiterter Reichweite, Seidenkalotten-Hochtönern mit Surround-Effekten und Hochleistungs-Verstärkern, die im Zusammenspiel einen gleichmäßigen, kraftvollen und kristallklaren Sound mit einem breiten Klangbild liefern, das jedem Zuschauer den besten Platz im Haus garantiert.

Die leistungsstarke Soundbar und die Surround-Lautsprecher sind in einem hochwertigen, mattschwarzen Gehäuse untergebracht.

Werbung:

WBT

2) SSE MAX Surround Processing Technologie

SSE MAX ist eine hochmoderne Architektur, die präzise abgestimmte Hochleistungshardware mit der exklusiven SSE Surround Processing Software von Nakamichi vereint, die erstmals in früheren Shockwafe-Serien eingesetzt wurde.

Diese perfekte Konvergenz von Leistung, Verarbeitung und Performance sorgt für ein unvergleichliches 360° Film-, Musik- und Spielerlebnis.

3) Zukunftssichere Konnektivität

HDMI eARC (Enhanced Audio Return Channel) ermöglicht es allen Shockwafe eARC Soundbars, verlustfreie Audiosignale in voller Qualität mit 4K HDR und Dolby Vision an den Fernseher zu übertragen. Mit 3 HDMI-Eingängen können auch mehrere Geräte bequem an die Soundbar angeschlossen werden.

4) Dolby Atmos®, DTS:X™ Unterstützung

Mit der Unterstützung von Dolby Atmos und DTS:X extrahiert die Shockwafe eARC-Serie jedes Detail der Surround-Informationen aus den heutigen Inhalten, wobei die Soundbar, die Surround-Lautsprecher und der/die Subwoofer harmonisch zusammenarbeiten, um jedes Wohnzimmer in eine große Klangkapsel zu verwandeln, mit überzeugender 360° Surround-Richtung.

5) Die weltweit erste Soundbar-Serie mit Qualcomm® AptX™ HD

Da alle Shockwafe eARC-Modelle mit Qualcomm aptX™ HD ausgestattet sind, ist die Shockwafe eARC die weltweit erste Premium-Soundbar-Serie, die es den Zuhörern ermöglicht, ihre Lieblingssongs in bis zu 24-Bit-Musikqualität von Smartphones, Tablets oder Laptops über Bluetooth 5.0 zu streamen. Selbst die kleinsten Details der Musik werden eingefangen.

Preise & Verfügbarkeit

Die Shockwafe Pro 7.1 eARC ist ab heute zum Preis von $899,99 (ca. 903 Euro) bei den wichtigsten Online-Einzelhandelsplattformen erhältlich. Die Shockwafe Elite 7.2 eARC wird voraussichtlich Ende September erscheinen und für $1299,99 (ca. 1.304 Euro) im Handel erhältlich sein.

Über Nakamichi

Nakamichi wurde 1948 von Etsuro Nakamichi gegründet und hat sich seitdem als zuverlässiger Hersteller hochwertiger Audioprodukte etabliert, die Klang, Stil und Substanz bieten. Die Nakamichi-Produktlinie wird von intensiver wissenschaftlicher Neugierde, der Liebe zur Musik und dem Engagement für kompromisslose Qualität und Leistung angetrieben.

Kontakt

Nakamichi Corp Ltd.
1-153 Suzuki-cho Kodaira Tokyo
187-8501 Japan
Web: https://www.nakamichihomeaudio.com/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner