Warwick Acoustics APERIO-Referenz-System zum Aktionspreis erhältlich – Hifi News

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Nuneaton, 05. Juli 2021 – Der Name APERIO – lateinisch für aufdecken, öffnen, enthüllen – entspricht wörtlich dem Designziel von Warwick Acoustics: alle aufgenommenen Audioinhalte unverändert zu reproduzieren.

Der APERIO wurde als Referenz-Studiomonitorsystem für den anspruchsvollen professionellen Audiomarkt für hochauflösende Audioproduktionen, Mastering, Mixing und Recording-Anwendungen entwickelt. Darüber hinaus ist der APERIO aber auch so konzipiert, dass es in privaten High-End-Audio-Systemen eingesetzt werden kann.

Das APERIO-Referenz-System von Warwick Acoustics
Das APERIO-Referenz-System von Warwick Acoustics

Warwick Acoustics hat das APERIO Referenzkopfhörersystem darauf ausgerichtet, mithilfe einer eigens entwickelten elektrostatischen Technologie ein Höchstmaß an Audioleistung zu erreichen. Es wurde hier die Methodik des sogenannten Complete System Design eingesetzt, die die Entwicklung und Optimierung aller Elemente im Signalweg des Klangwiedergabesystems von der ersten Zuspielung des Audioinhalts bis zum endgültigen Klang beim Hörer beinhaltet.

Das Ziel: ein Wiedergabesystem, das den Audioinhalten keinen eigenen Klangcharakter oder Farbgebungen jeglicher Art verleiht. Alle Daten, ob analog oder digital, sollen unverfälscht wiedergegeben werden. Das APERIO-System stellt somit den Höhepunkt dieser Designphilosophie dar, indem es Kompromisse für jedes Element des Systems eliminiert.

Der APERIO wurde für anspruchsvolle Anwendungen, die eine extrem hohe Auflösung und ggf. auch sehr hohe Ausgangspegel erfordern, entwickelt. Optimiert für die Analyse kleinster, leiser Details, die auf jeder Art von Audiomaterial vorhanden sind.

Die Anschlüsse des APERIO-Referenz-Systems von Warwick Acoustics
Die Anschlüsse des APERIO-Referenz-Systems von Warwick Acoustics

Das APERIO-System verfügt über eine breite Palette von Eingängen, darunter symmetrische und unsymmetrische Analogeingänge, AES3 (AES/EBU), S/PDIF-Koaxial, USB und Ethernet (LAN). Innerhalb des Kopfhörersystems werden alle Audiosignale in ihrer ursprünglichen Domäne und ihrem ursprünglichen Format beibehalten: Analog bleibt immer analog; DSD bleibt DSD bis zu seiner endgültigen Umwandlung in Analog; PCM-Abtastraten werden nie konvertiert. Der Signalweg ist rein, so direkt wie möglich und absolut unverfälscht.

Ebenso verfügt das APERIO-System über einen außergewöhnlichen Line-Ausgangsbereich zum Ansteuern anderer Elektronik- und Tonwiedergabekomponenten, einschließlich externer Verstärker und Lautsprecher.

Warwick Acoustics wird von audioNEXT vertrieben
Warwick Acoustics wird von audioNEXT vertrieben

Die Line-Ausgangsfunktion in Verbindung mit einem kompromisslosen Digital-Analog-Wandler (DAC), Vorverstärkerfunktionalität und hervorragender Audioqualität ermöglichen es dem APERIO, als zentraler Knotenpunkt eines hochmodernen Studio-Monitoringsystems oder eines Ultra-High-End-Heim-Audiosystems optimal zu agieren.

Warwick Acoustics hat das APERIO-System kompromisslos entwickelt, um neue Maßstäbe in der Klangwiedergabe zu setzen und das Niveau, das mit einem Kopfhörersystem erreichbar ist, neu zu definieren. Das APERIO-System wird in Nuneaton (Großbritannien) in Kleinserie hergestellt. So wird ein Höchstmaß an Leistung und Qualität gewährleistet.

Werbung:

Klang Atelier Berlin

Über Warwick Acoustics

Warwick Acoustics ist ein „Ableger“ der University of Warwick, UK. 2002 wurde das Unternehmen unter dem Namen Warwick Audio Technologies von den Professoren Duncan Bilson und David Hutchins von der School of Engineering gegründet.

In den letzten zehn Jahren hat das Unternehmen das Konzept seiner einzigartigen elektrostatischen Verbundlautsprecher entwickelt und perfektioniert. Seit 2016 leitet ein Managementteam unter Dr. Michael Grant das Unternehmen

Im Februar 2018 zog das Unternehmen in seine jetzigen Räumlichkeiten im MIRA Automotive Technology Park, Nuneaton UK. Hier produzieren die Experten in maßgeschneiderten Fertigungs- und Testanlagen exquisite Wandler-Subsysteme für Kopfhörer- und Automobilanwendungen.

Als Teil seiner sich weiterentwickelnden Strategie hat das Unternehmen 2018 seine Marke in Warwick Acoustics benannt und damit seinen Anspruch auf die Schaffung hervorragender akustischer Klangerlebnisse sowohl auf dem Kopfhörer- als auch auf dem Automobilmarkt bekräftigt.

Über audioNEXT GmbH

Das Essener Unternehmen audioNEXT GmbH (audionext.de) distribuiert in Deutschland, Österreich und der Schweiz Produkte für die exzellente Musikwiedergabe. Internationale Marken wie AURALiC, Warwick Acoustics, Dan Clark Audio, Volumio, Manunta und Rose gehören zum Programm.

Die Gemeinsamkeit aller Produkte ist, dass sie auf innovativen Technologien basieren und höchste Ansprüche erfüllen müssen. Zum Kundenkreis gehören fortschrittliche private Musikliebhaber und professionelle Tonschaffende.

Kontakt

audioNEXT GmbH / Warwick Acoustics
Web: https://warwickacoustics.com/
Web: https://www.audionext.de/

Werbung:

ASR Audio Emitter hochaufloesend