Yamaha stellt kompaktes Musiksystem MusicCast 200 vor – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Rellingen, 15. Oktober 2023 – Yamaha stellt mit MusicCast 200 einen wahren Alleskönner vor. Das kompakte System bietet umfassende Quellenauswahl, neue Treiber und eine Vielzahl an Funktionen, die den Alltag erleichtern.

Yamaha MusicCast 200

Musikvielfalt mit DAB+, UKW, CD-Player, Bluetooth und mehr

Dank verschiedenster Audioquellen bleiben beim MusicCast 200 keine Wünsche offen: DAB+, UKW und Internetradiosender eröffnen Musikliebhabern die abwechslungsreiche Welt des Radios und der integrierte Slot-In-CD-Player haucht der privaten CD-Sammlung neues Leben ein.

Über die praktische Multiroom-Funktionalität von MusicCast lässt sich sogar der Plattenspieler MusicCast Vinyl 500 für die Wiedergabe der geliebten Vinyl-Scheiben einbinden.

Alternativ lassen sich über AUX-Anschluss oder Bluetooth Smartphones, Tablets oder Laptops mit dem Musiksystem verbinden. Besonders bequem macht Yamaha die Musikwiedergabe über verschiedene Streaming-Apps.

Ob Spotify, Amazon Music, Tidal oder Qobuz: Die Lieblingsmusik findet immer einen Weg zu den neuen Zwei-Wege-Koaxiallautsprechern des MusicCast 200.

Diese Treiber sorgen in Kombination mit einer besonders einfachen Einstellung von Bass, Mitten und Höhen sowie einem optional zuschaltbarem Bass Boost für ein individuelles und authentisches Hörerlebnis.

True Sound ist dabei der Anspruch von Yamaha – eine Wiedergabe, die den Klang so darstellt, wie ihn sich der Künstler erdacht hat.

Praktische Funktionen für den Alltag

Als praktisches Musiksystem im Wohnzimmer oder in der Küche: das All-in-One-System MusicCast 200 hat viele Anwendungsmöglichkeiten und dies zeigt sich auch besonders deutlich bei technischen Funktionen und beim Lieferumfang.

So liegt dem kompakten Audioschmuckstück eine Fernbedienung bei, die alle wichtigen Einstellungen bequem vom Hörplatz ermöglicht. Direkt auf der Oberfläche des Systems sind aber auch dezente Touchflächen untergebracht, um eine direkte Bedienung einfach zu gestalten.

Mit einer QI-Ladefläche auf der Oberseite kann das Smartphone geladen werden. So geht am meistgenutzten Zuspieler nie der Akkustand zur Neige.

Wer MusicCast 200 am Nachttisch nutzt, kann somit nicht nur mit bester Musik, sondern auch mit vollem Ladestand in den Tag starten. Dabei ist auch die Weckfunktion samt Snooze-Taste äußerst hilfreich.

Werbung:

Akiko Audio

MusicCast: das Multiroom-System mit intuitiver Bedienung

Das Multiroom-System Yamaha MusicCast erleichtert von der Einrichtung neuer Produkte bis zur Wiedergabe von allen Quellen und Geräten das Musikerlebnis mit einer intuitiven Bedienung.

Für die einfache Wiedergabe zeigt die App direkt zum Start die vier zuletzt verwendeten Quellen und bis zu acht vorher genutze Inhalte an. Es ist auch möglich die Ansicht zu vergrößern, um bis zu 40 Inhalte auf einen Blick zu sehen und direkt abzuspielen.

Weiterhin können Favoriten, Playlists, Verknüpfungen von Räumen und alle verfügbaren Quellen über das Hauptmenü ganz bequem ausgewählt werden. Am unteren Bildschirmrand, immer gut im Blickfeld, befindet sich die Anzeige der aktuellen Wiedergabe.

Besonders praktisch sind zudem Routinen, also individuelle Einstellungen für die Musikwiedergabe.

Ob morgens nach dem Aufstehen gleich den lokalen Radiosender starten, abends nach der Arbeit eine ruhige Playlist beginnen oder ein eigener Modus für Partys: Mit vorher konfigurierten Routinen unterstützt Yamaha wiederkehrenden Musikgenuss im Alltag.

Darüber hinaus kann die MusicCast Controller App für alle grundlegenden Funktionen und die Musikauswahl sowie für die Steuerung anderer MusicCast Geräte genutzt werden.

Preis & Verfügbarkeit

Das kompakte Musiksystem MusicCast 200 ist in Deutschland ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer liegt bei 719,00 Euro.

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 130 Jahren in Japan gegründet.

Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

Kontakt

Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Relingen
Web: https://de.yamaha.com/index.html

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner