Lesedauer: ca. 3 Minuten

Rellingen, 28. März 2023 – Zur IFA 2022 gab es am Messestand schon den liebevoll designten Prototypen des WS-B1A zu bestaunen.

Der neue Bluetooth-Lautsprecher Yamaha WS-B1A
Der neue Bluetooth-Lautsprecher Yamaha WS-B1A

In Serie ist der Speaker ab sofort verfügbar und erweitert die kabellose Produktvielfalt von Yamaha. Der portable Bluetooth-Lautsprecher ist für seine Tonqualität besonders kompakt und somit bestens für schöne Ausflüge nach draußen geeignet.

Ob am Badestrand, für Picknicks, kleine Partys oder zum Entspannen im Wohnzimmer: der WS-B1A macht überall eine akustisch und optisch überzeugende Figur.

Zudem ist er nach Schutzklasse IP67 vor Staub und Feuchtigkeit geschützt und kann mit einem Gewinde für die Wandmontage sowie einer optionalen Ladestation glänzen. 

Elegant, portabel und wasserdicht 

Der WS-B1A macht den „True Sound“ von Yamaha nun besonders mobil.  Im Inneren des Speakers mit Bluetooth in Version 5.0 sind ein 55-mm-Treiber samt zwei Passivmembranen verbaut, die raumfüllenden Klang mit einer dezenten, wohl abgestimmten Portion Tiefton erzeugen.

Gerade die kompakten Abmessungen (H x B x T) von 10,5 x 8,8 x 8,8 Zentimetern, das Gewicht von unter einem halben Kilogramm und die IP67-Zertifizierung ermöglichen einen vielseitigen Einsatz des Audioschmuckstücks.

Der Yamaha WS-B1A in Schwarz, Carbon Grey und Light Grey (v.l.)
Der Yamaha WS-B1A in Schwarz, Carbon Grey und Light Grey (v.l.)

Im Rucksack oder der Strandtasche findet der Lautsprecher somit immer einen Platz und kann Musik, Podcasts oder Audiobücher bis zu zwölf Stunden ohne Pause abspielen, bevor er mit dem beiliegenden USB-C-Kabel wieder an die Steckdose muss.

Nach drei Stunden ist der Akku auch wieder komplett geladen und bereit für den nächsten Einsatz.

Für den modernen, wohnraumfreundlichen Look des Lautsprechers setzt Yamaha auf verschiedene Farbakzente und eine robuste Stoffabdeckung, die bestmögliche akustische Transparenz gewährleistet.

Werbung:

Akiko Audio

Das schwarze Modell ist beispielsweise schlicht gehalten, wohingegen der karbongraue Speaker mit roségoldenen Elementen besonders stilvoll wirkt. 

Intuitive Bedienung und durchdachte Extras wie Clear Voice 

Einschalten, koppeln, loslegen: Der WS-B1A macht direkt bei der Ersteinrichtung Lust auf die eigene Playlist. Nachdem die Bluetooth-Quelle wie Smartphone, Tablet oder Laptop verbunden ist, helfen vier Tasten mit wohl definiertem Druckpunkt bei der Steuerung.

Die Musik kann gestoppt und wieder gestartet sowie in der Lautstärke genau angepasst werden. Ein Highlight ist die Clear-Voice-Funktion, die schon aus Soundbars und anderen AV-Geräten von Yamaha bekannt ist.

Damit wird die Stimmwiedergabe bei Hörbüchern, Podcasts oder anderen Aufnahmen klar hervorgehoben und auch leicht überlagerte Dialoge sind somit besser verständlich.

Gerade für die Klänge im heimischen Wohnzimmer ist die optionale Ladestation CC-T1A ein praktisches Zubehör. Damit ist der kompakte Lautsprecher immer geladen und bereit für den nächsten Ausflug.

Preis & Verfügbarkeit

Der WS-B1A ist in den Farben Schwarz, Hellgrau sowie Karbongrau ab sofort erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 119 Euro für den Bluetooth-Lautsprecher und 29 Euro für die optionale Ladestation CC-T1A. 

Über Yamaha Music Europe GmbH

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet.

Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

Kontakt

Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
Web: https://de.yamaha.com/index.html

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner