Hybrid-Vollverstärker Copland CSA 100 – HiFi-News

Mülheim, Januar 2021 – Die neueste Entwicklung von Copland ist der Hybrid-Vollverstärker CSA 100. Die Komponente bringt die Vorteile von Röhren- und Transistorverstärkung in der für Copland typischen, elegant-kreativen Formsprache zusammen.

CSA 100 in Ausführung silber
CSA 100 in Ausführung silber| Bild: COPLAND

Unter der Haube findet man einen stromrückgekoppelte Transistor-Endverstärker mit einer stabilen Dauerleistung von 2x 100 Watt an 8 Ohm (2x 180 Watt an 4 Ohm), die von einer Doppeltrioden-Vorverstärkungsstufe versorgt wird. Nur eine einzelne Röhre für die Signalaufbereitung verantwortlich und liefert dabei eine außergewöhnliche Effizienz.

Die Abstimmung der verwendeten 6922-Doppeltriode sorgt bei hoher Spannung für eine maximale Linearität. Der Ausgang der Line-Stage und die Rückkopplungsschaltung wird durch einen belastbaren MOS-FET-Schaltkreis kontrolliert, der eine stabile Zusammenarbeit mit der spannungsgesteuerten Röhrenwelt und der stromgesteuerten Transistortechnologie gewährleistet. 

Die Röhrenstufe des Copland CSA 100 ist auf Kontrolle ausgelegt und verzichtet auf übertriebenen „Warmklang“. Dabei ist er zu einer Lebendigkeit und Dynamik sowie zu einer Frequenzbandbreite fähig, die man selbst bei reinen Transistorverstärkern nur selten findet. 

Blick unter die Haube des COPLAND CSA 100
Blick unter die Haube | Bild: COPLAND

Mit an Bord ist ein exzellenter D/A-Wandler mit USB-Port und S/PDIF-Eingängen. Er verabeitet sowohl PCM als auch DSD mit einer Quad-Mono-Konfiguration des SABRE32 ES9018-Reference-Chips.

Werbung:

Hybrid-Vollverstärker Copland CSA 100 - HiFi-News

Optional kann ein Bluetooth®-Empfänger geordert werden, der dank Unterstützung des aptX HD® Bluetooth®-Standards sogar mit nahezu verlustfreier Übertragung arbeitet.

Vinyl-Freunde werden den hochwertigen MM-Phono-Vorverstärkereingang mit RIAA-Entzerrung schätzen lernen, der so manchen externen Vorverstärker überflüssig macht.

Die Anschlussmöglichkeiten des CSA 100 auf der Rückseite
Die Anschlussmöglichkeiten des CSA 100 auf der Rückseite | Bild: COPLAND

Technische Daten

  • Vorverstärkerstufe: 1x Doppeltriode 6922
  • D/A-Wandler SABRE32 ES9018-Reference-Chip
  • Transistor-Endverstärker
  • Leistung: 2x 100W/180W an 8 Ohm/4 Ohm
  • Frequenzgang: 10Hz – 150kHz (-3dB)
  • Geräuschspannungsabstand: >90dB
  • Klirrfaktor: <0,05%
  • Ausgangsimpedanz Kopfhörerverstärker: 40 Ohm
  • Verstärkung Kopfhörerverstärker: 22dB (100 Ohm Lastimpedanz)
  • Eingangsimpedanz Hochpegel: 50kOhm
  • Eingangsempfindlichkeit Hochpegel: 250mV
  • Abschlusswiderstand/-kapazität Phono: 47kOhm/200pF
  • Eingangsempfindlichkeit Phono: 2,6mV
  • Leistungsaufnahme: Maximal 700W
  • Maße B x H x T: 435 x 135 x 370mm
  • Gewicht: 11,9kg

Preis

3.950,00 € UVP inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer
Händler finden

Kontakt

AUDIO-TRADE Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Schenkendorfstraße 29
D-45472 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-882 66 0
Telefax: 0208-882 66 66
Web: https://www.audiotra.de/
E-Mail: info@audiotra.de

Werbung:


ASR Audio Emitter hochaufloesend

Das könnte Sie auch interessieren