HiFi Tuning

Hier finden Sie unsere HiFi Tuning Tipps. Lesen Sie, wie Sie den Klang Ihrer HiFi-Komponenten und Ihres Hörraums verbessern können. Profitieren Sie von unseren Tipps, die ohne oder nur mit geringem finanziellem Aufwand zu einer deutlichen Klangverbesserung führen können. Grundsätzlich geht es beim HiFi Tuning darum, Störungen bzw. den klanglichen Flaschenhals zu finden und zu beseitigen.

Die beste HiFi Anlage kann keine Höchstleistung bringen, wenn das Umfeld nicht optimal ist. Anders gesagt: Wenn es um Klang geht, kommen Sie am Tuning nicht vorbei. In unserer Übersicht unter https://www.hifi-today.de/hifi-praxis/tuning-klangpotenzial.html sehen Sie, wo das größte Tuning Potenzial schlummert. Dort sollten Sie auch mit dem Tuning anfangen. Auf gutes Gelingen!

living-room

Tisch vor dem Hörplatz “entschärfen”

Es ist allgemein bekannt, dass viele Raumreflexionen für einen guten Klang nicht gerade förderlich sind. Gerade die erste Reflexion der von den Lautsprechern abgegeben Schallwellen sollte bedämpft werden. Dazu empfiehlt sich u. a. ein (hochfloriger) Teppich, der sich zwischen Lautsprecher und Hörplatz befinden sollte.

Weiterlesen »
Geräte-Holzfuesse

Selbstbau-Gerätefüße aus dem Baumarkt

Sie wollen ein wenig experimentieren, um festzustellen ob der Austausch der Gerätefüße den Klang Ihrer HiFi-Anlage positiv beeinflusst? Das soll aber kein oder nur wenig Geld kosten, da Sie letztlich nur eine Vorstellung über eventuelle Klangverbesserungen bekommen wollen? Lesen Sie, wie Sie das ausprobieren können.

Weiterlesen »
audiophil Netzwerk

Das Audiophile Netzwerk

Optimale Umgebung für Ihre digitalen Audiodaten Die Planung, Einrichtung und Inbetriebnahme von Computernetzwerken war vor wenigen Jahren nur Profis vorbehalten. Dank verschiedener Techniken wie beispielsweise UPnP (Universal Plug and Play) ist die Anbindung von Netzwerkkomponenten deutlich einfacher geworden. Sollen jedoch digitale Audiodaten verlustfrei über das eigene Netzwerk geschickt werden, lohnen sich ein paar zusätzliche Gedanken.

Weiterlesen »
audiophile Klangbuehne

Die Stereo Bühne

Die Stereobühne baut sich zwischen den beiden Schallwandlern auf und vermittelt durch die Rechenleistung des Gehirns einen räumlichen Klangeindruck. Über die empfundene Bühnenbreite im Hotspot lassen sich Rückschlüsse auf die Güte der Wiedergabe ziehen. Erfahren Sie, warauf Sie bei der Beurteilung achten müssen.

Weiterlesen »
CD Tuning mit Feile

CD-Klang mit Dreikantfeile verbessern

  Es war das Jahr 1998, als die Fachpresse von einer interessanten Tuningmöglichkeit der CD berichtete. Demnach soll sich durch das Abdrehen der CD-Kanten in einem bestimmten Winkel der CD-Klang deutlich verbessern. Damals war das eine kleine Sensation. Schließlich ging man zu dieser Zeit noch davon aus, dass das Auslesen der auf der CD enthaltenen

Weiterlesen »
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner