Neue Lautsprecher-Serie nuBoxx von Nubert vorgestellt – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Schwäbisch Gmünd, 22. Juni 2021 – Das schwäbische Unternehmen Nubert hat erst vor wenigen Wochen mitgeteilt, seine nuBox-Serie auslaufen lassen zu wollen. Anstelle dieser teilt der Audio-Spezialist mit, eine neue Lautsprecher-Serie im Angebot zu haben. Die nuBoxx-Serie mit dem doppelten X besteht aus sechs neuen Lautsprechern, die nicht nur optisch zu überzeugen wissen.

Die neue nuBoxx-Serie von Nubert überzeugt mit einfachem aber modernen Design
Die neue nuBoxx-Serie von Nubert überzeugt mit einfachem aber modernen Design

Der erste Blick auf die nuBoxx-Serie

Mehr als 25 Jahre lang hatte Nubert seinen Kunden großartigen Klang mit der nuBox-Serie geboten. Jetzt, mit der neuen nuBoxx-Serie, möchte der Hersteller genau da weitermachen. Bekannt geworden ist Nubert für sein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit ähnlichem Preisniveau sollen die sechs neuen Lautsprecher diese Tradition fortführen.

Die nuBoxx-Serie kommt in einem neuen Gewand. Darüber hinaus wurde an neuen Frequenzweichen und Treibern gearbeitet. Bekannt sind diese Entwicklungen in ähnlicher Form bereits aus der nuLine- oder nuVero-Serie. Mit an Bord sind außerdem Hochtonkalotten aus Seidengewebe sowie ein Rückkammer Volumen, welches mehrschichtig bedämpft ist. So sollen harmonische Übergänge im Tief-Mitteltonbereich gewährleistet werden.

Die Frontplatte ist mit einer Wide-Dispersion-Schallführung versehen. Sie soll laut Nubert die Abstrahlcharakteristik oberhalb von 7 kHz verbessern sowie für eine Feinzeichnung sorgen.

Langlebige Technik macht die nuBoxx-Lautsprecher-Serie zu einem attraktiven Angebot
Langlebige Technik macht die nuBoxx-Lautsprecher-Serie zu einem attraktiven Angebot

Strömungsgünstiges Design trifft auf langlebige Technik

Die Membranen der nuBoxx-Tieftöner bestehen aus Polypropylen und verfügen darüber hinaus auch über reaktionsschnelle Magnetantriebe. Diese Ausstattung in Verbindung mit dem strömungsgünstigen Design und der großzügigen Hinterlüftung bei der Zentrierspinne sollen Kompressionseffekte vermeiden. Nicht zu vergessen ist, dass die Entwickler ebenso den maximale lineare Hub gesteigert haben.

Werbung:

Klang Atelier Berlin

Treue Kunden von Nubert dürften mit der neuen Serie genau das bekommen, was sie am Hersteller schätzen. Das dezente Design der Lautsprecher ist in den Farben Weiß/Eisgrau und Schwarz/Graphit erhältlich, wodurch sie sich in jedes Zuhause einpflegen lassen.

Preise & Verfügbarkeit

Die sechs neuen Lautsprecher der nuBoxx-Serie von Nubert sind ab sofort beim Hersteller und bei ausgewählten Fachhändlern zu bekommen. Die Preisstruktur wurde wie folgt gestaltet.

Nubert nuBoxx BF-10 (Wandlautsprecher im Paar) – 396 Euro
Nubert nuBoxx B-30 (Kompaktlautsprecher im Paar) – 456 Euro
Nubert nuBoxx B-40 (Kompaktlautsprecher im Paar) – 556 Euro
Nubert nuBoxx B-50 (Centerlautsprecher Einzel) – 298 Euro
Nubert nuBoxx B-60 (Standlautsprecher im Paar) – 976 Euro
Nubert nuBoxx B-70 (Standlautsprecher im Paar) – 1.396 Euro

Kontakt

Nubert electronic GmbH
Nuvertstraße 1
73529 Schwäbisch Gmünd
Web: https://www.nubert.de/

Werbung:

Auge & Ohr Berlin

Werbung:

ASR Audio Emitter hochaufloesend