Lesedauer: ca. 4 Minuten

Horgen, Schweiz, 04. Dezember 2021 – Mit ihren neuen, überaus ästhetischen Lautsprechern Ace 50 Wireless und Ace 30 Wireless lanciert PIEGA ein kompaktes All-in-One-Soundsystem mit diversen integrierten Streaming-Plattformen und erstklassiger Klangqualität.

PIEGA Ace Wireless Lautsprecher
PIEGA Ace Wireless Lautsprecher

Mit der Nutzung von Online-Streamingdiensten haben sich die Bedingungen fürs Musikhören dramatisch verändert. Statt eine Schallplatte oder CD rotieren zu lassen, werden die Lieblingstitel heute über das Smartphone oder einen Musikstreamer an die Stereoanlage übertragen.

Darauf aufbauend geht der Trend im HiFi-Bereich stark in die Richtung „Aktiv-Technologie“, weshalb PIEGA die kabellose Musikwiedergabe weiter optimiert und die Sound-Qualität perfektioniert. Die am Schweizer Zürichsee beheimateten Akustik-Spezialisten präsentierten am1. Dezember 2021 die neue Ace Wireless Serie – wunderschön gestaltete kompakte Streaming-Lautsprecher, die sich perfekt in jeden Wohnraum integrieren lassen.

Die Serie umfasst zunächst die stylishen Standlautsprecher Ace 50 Wireless und die überraschend grossklingenden kompakten Regallautsprecher Ace 30 Wireless. Den Lautsprechern gemeinsam sind die integrierten Streaming-Plattformen Google ChromecastTM, Spotify® Connect (inkl. Spotify® HiFi), Bluetooth®, die Integrationsmöglichkeit in das Musikverwaltungssystem Roon („Roon Ready®“) sowie die Einbindung eines TV- Geräts per HDMI® eARC oder WiSA.

Das HDMI® eARC Protokoll („Enhanced Audio Return Channel“) ist Bestandteil des aktuellen HDMI® 2.1 Standards und macht es möglich, neben dem Videosignal hochauflösende Audiodaten und Surround-Formate einschließlich Dolby Atmos® und DTS:X® zu übertragen.

Hinter WiSA verbirgt sich die internationale Wireless Speaker & Audio Association, die TV-Geräte, Verstärker, Streamer und Control Center zertifiziert,# damit sich über diese Komponenten auch eine komplette Heimkino-Anlage kabellos betreiben lässt.

PIEGAs Ace Wireless Lautsprecher werden im Handumdrehen zu einem klangvollen All-in-One-Soundsystem, das man bequem übers Smartphone, Tablet oder die TV-Fernbedienung steuern kann. Ein Stereopaar Ace Wireless Lautsprecher besteht aus einem Tx- und einem Rx-Speaker. Der Tx (= Transmitter) sendet die Musik in High Definition-Qualität kabellos an einen (oder mehrere) Rx (= Receiver).

Ein Ace Wireless Mehrkanal-System besteht hingegen nur aus Rx- Lautsprechern. Hier übernimmt die Sendefunktion ein WiSA-fähiger Fernseher oder ein WiSA-Hub. Die PIEGA Fachhändler stellen jedem Kunden die jeweils richtige Kombination individuell zusammen.

Die PIEGA Ace 30 Wireless überrascht trotz ihrer kompakten Grösse mit einer enormen Leistung: Die Kombination aus 120 mm großem Tiefmitteltöner, PIEGAs AMT-Hochtonbändchen, digitalem Signalprozessor (DSP) und integriertem 100 Watt-Verstärker sorgt für erstaunlich kraftvolle Bässe und eine ausgewogene, detaillierte Klangabstimmung.

Werbung:

WBT

Noch eindrucksvoller spielen die betont schlanken Standlautsprecher Ace 50 Wireless auf, die als klassisches 3- Wege-System konzipiert sind. Zusätzlich zum AMT-Hochtöner und dem in einer separaten Gehäusekammer integrierten 120 mm-Mitteltöner stehen hier für den Bassbereich gleich vier 120 mm große MDS-Tieftöner bereit.

Für eine optimale Klangabstimmung sorgen DSPs, während opulente 200 Watt-Verstärker jede musikalische oder kineastische Kost dynamisch kraftvoll in Szene setzen.

Und das Design hält mit: Die eleganten Aluminiumgehäuse imponieren mit ihrer modernen, sandgestrahlten Oberfläche und sind in den Ausführungen Silber, Schwarz und Weiss erhältlich. Die ikonische elliptische Gehäuseform gestaltete auch bei der neuen PIEGA Ace Wireless Serie der Designer Stephan Hürlemann.

Preise & Verfügbarkeit

Das Ace 50 Wireless Tx Modell soll laut Hersteller 2.090 Euro kosten. Für das Rx Modell werden rund 1.900 Euro fällig. Beim Ace 30 Wirless Tx Modell hängt ein Preisschild von 1.090 Euro und beim Rx Modell sind es 900 Euro. Hinzu kommen noch einmal 50 Euro, wenn die schwarze oder weiße Ausführung gewählt wird.

Über PIEGA SA

PIEGA wurde 1986 in Horgen am Zürichsee von Leo Greiner und Kurt D. Scheuch gegründet und befindet sich bereits in zweiter Generation. Seit über 35 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit der Herstellung von Lautsprechern in minutiöser Handarbeit. Immer mit dem Anspruch, die Musik im eigenen Wohnzimmer klar und originalgetreu wiederzugeben.

Mit der Entwicklung des LDR-Hochton-Bändchens und des koaxialen Bändchensystems sowie der Verwendung nahtloser Aluminiumgehäuse ist dem Schweizer Unternehmen ein Quantensprung in der Lautsprecherentwicklung gelungen. Das zeitlos schlichte Design stammt aus der Feder des Schweizer Designers Stephan Hürlemann.

Kontakt

PIEGA SA
Bahnhofstraße 29
8810 Horgen
Schweiz
Web: https://piega.ch/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner