Neuer Netzwerkplayer CXN100 von Cambridge Audio

Lesedauer: ca. 4 Minuten

London, 01. Februar 2024 – Bequeme App-Bedienung, weitreichende Kompatibilität mit verschiedenen Streaming-Protokollen und direkte Anschlussmöglichkeiten – das erwartet man von einem High End Netzwerkplayer weniger als superben Klang. Der neue Cambridge Audio CXN100 bietet alles in einem. Die Erfinder des „Great British Sound“ haben diesen Streamer nicht nur mit einer Fülle von Eingängen versehen, sondern sind auch bei der klangrelevanten Wandlung, Lautstärkeregelung und den symmetrischen Ausgängen keine Kompromisse eingegangen. So lässt sich dieses Multitalent auch als Steuerzentrale einer ganzen Anlage verwenden.

Cambridge Audio CXN100

Viele Streaming-Quellen und klassische Anschlüsse

Der Cambridge Audio CXN100 unterstützt nicht nur Streamingdienste wie Spotify, Qobuz, Deezer und Tidal mit den jeweiligen Protokollen. Dank Kompatibilität zu allen wichtigen Universalprotokollen wie Apple Airplay 2, Google Chromecast, Bluetooth, UPnP und roon ready ist die Auswahl an Zuspielmöglichkeiten praktisch grenzenlos.

Die hauseigene App StreamMagic verbindet die komfortable Bedienung aller gewünschten digitalen Quellen inklusive Internetradios und dem Abspielen lokaler Daten von USB-Datenträgern oder aus dem hauseigenen Netzwerk. Dank eingebautem Dual-Band-WiFi mit besonders kompakter Antenne ist dabei noch nicht einmal ein Netzwerkkabel zu den Streamern notwendig.

Symmetrische Ausgänge und High-End-Wandlung

Als Ausgänge stehen analoge Buchsen nach RCA/Cinch-Norm sowie XLR-Buchsen zur Verfügung. Für beide gibt es dezidierte, jeweils asymmetrische und symmetrische Verstärkerschaltungen. Beide lassen sich zwischen festem und variablen Pegelbetrieb umschalten – damit wird der CXN100 auf Wunsch zum digitalen Vorverstärker, der direkt Endstufen und Aktivboxen ansteuern kann. Digitale Ausgänge in koaxialer oder optischer Form erlauben den Anschluss an vorhandene Verstärker mit digitalem Eingang.

Und natürlich bietet er den „Great British Sound“ auch für Hörer mit hohem Qualitätsanspruch: Ein D/A-Wandlerchip ESS ES9028Q2M verarbeitet Ultra-Hi-Res-Musikstreams bis PCM 768/32 und DSD512. Dank seiner fortschrittlichen Oversampling-Technologie und einer großen dynamischen Reserve konnte die 100stufige Lautstärkeregelung ohne Verringerung der digitalen Wortbreite und damit ohne Dynamik- oder Auflösungsverlust realisiert werden.

Klassisches Design für die CX-Serie 

Der CXN100 ist eine komplette Neuentwicklung in allen Baugruppen vom Streaming über den D/A-Wandler bis zur Lautstärkeregelung und Ausgangsstufe. An den CXN V2 erinnert nur noch das Gehäusedesign mit dem großzügigen Lautstärke-Drehregler. Selbst das wurde noch harmonischer gestaltet, mit einem größeren Farbdisplay, aber weniger Bedienelementen und der Verlegung des USB-Anschlusses auf die Rückseite. Damit fügt sich der CXN100 vollkommen harmonisch in bestehende Anlagen der CX-Serie ein, und lässt sich mit allen Verstärkern und Quellen dieser Serie kombinieren. 

“Natürlich haben wir uns gefreut, dass unser erfolgreicher Netzwerkplayer CXN V2 im Jahr 2023 so viele Auszeichnungen bekam. Trotzdem wollten wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sagt James Johnson-Flint, Inhaber von Cambridge Audio. “Wir haben den nächsten Schritt gemacht, der CXN100 repräsentiert die nächste Generation von Netzwerkplayern. Wir haben ihn erschaffen, um auch bei Kundengruppen mit neuen Usability-Ansprüchen eine Führungsrolle im Streaming-HiFi zu übernehmen.”

Werbung:

Manger Speaker

Komfortable Bedienung mit App oder am Gerät

Die als „StreamMagic“ bekannte Streaming-Plattform von Cambridge Audio ist in der vierten Generation in den neuen Streamer/Digitalvorverstärker integriert. Die kostenlose App gibt es für iOS und Android in den entsprechenden App-Stores. Sie ermöglicht nicht nur komfortables Streaming von lokal gespeicherter Musik von UPnP-Geräten, sondern hält auch die Verbindung zu Streamingdiensten wie Spotify, Qobuz, Deezer und Tidal sowie einer unerschöpflichen Fülle an Internetradiostationen. 

Die wesentlichen Wiedergabefunktionen wie Play, Pause und Titelsprung sowie Quellwahl, Display-Umschaltung und eine Lautstärkeregelung per Drehknopf ermöglichen eine Kontrolle der wichtigsten Funktionen mit klassischem „HiFi-Feeling“ am Gerät

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit

Der Cambridge Audio CXN100 Netzwerkstreamer ist ab März 2024 in der Farbvariante Lunar Grey im Cambridge Audio Webshop sowie im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland inkl. Mehrwertsteuer wird betragen:

Cambridge Audio CXN100: 1.049,00 Euro

Über Cambridge Audio

Seit der Markteinführung des legendären Verstärkers P40 im Jahre 1968 verfolgt Cambridge Audio ein klares Ziel: Audiogeräte herzustellen, die einen originalgetreuen, reinen und natürlichen Klang erzeugen. Cambridge Audio hat sich dem authentischen, unverfälschten „Great British Sound“ verschrieben.

Die Mission ist die einfachste und reinste Art der Musik-Reproduktion. Dadurch erlebt man Musik genau so, wie Komponisten und Musiker es ursprünglich beabsichtigt haben. Um dieses Ziel zu erreichen, ermittelt Cambridge Audio die jeweils bestmöglichen Komponenten, stimmen sie sorgfältig aufeinander ab und setzen sie zusammen. Einfach ausgedrückt: Cambridge Audio nutzt die eigene Expertise und Erfahrung, um die Barrieren zwischen dir und deiner Musik zu entfernen. Nichts wird hinzugefügt, nichts weggelassen.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner