ROWEN sieht auf IFA zunehmendes Bewusstsein für Qualität und Langlebigkeit – Hifi News

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Berlin, 15. September 2023 – Auch wenn auf der diesjährigen IFA die allermeisten Hersteller vor allem mit ihren aktuellen Neuheiten werben, die sie an die Frau und den Mann bringen wollen, so zeichnet sich zugleich ein steigendes Bewusstsein für Qualität du vor allem Langlebigkeit ab.

Yvo Aebischer, Inhaber von ROWEN

„Wer billig kauft, kauft zwei Mal. Mindestens! Das Rennen um immer mehr, noch billiger, noch neuer muss und wird sich verlangsamen. Dafür sprechen gleich mehrere Gründe. Die Menschen sind sensibler für Themen wie die Problematik des Elektroschrotts, sie möchten sich von dem Druck lösen immer das Neuste kaufen zu müssen und wünschen sich in gewisser Weise ein Zurück zu Werten wie Solidität und Konstanz und die damit verbundene Langlebigkeit. Dafür spricht auch das anhaltende Revival von Schallplatten und Plattenspielern selbst bei jungen Konsumenten.“ meint Thomas Walch, Sprecher für den ROWEN aus der Schweiz.

Ähnlich äußern sich auch andere Experten.

„Auf lange Sicht werden die Lebenszyklen der Produkte viel länger sein als heute.” sagte der Chef des Verbraucheraudio-Geschäfts des Elektronik-Konzerns Harman, Carsten Olesen, der Deutschen Presse-Agentur (DPA).

Diese Entwicklung war auch einer der Beweggründe für ROWEN über 50 Jahre nach seiner Gründung den offiziellen Markteintritt in Deutschland und Österreich zu starten.

Das 1972 von Anton Aebischer ins Leben gerufene Unternehmen hat bisher seine edlen Lautsprecher, Verstärker und Audio-Möbel überwiegend aus der Schweiz heraus an deutsche Kunden geliefert.

Der Szenekenner und langjährige HiFi / High-End Vertriebsexperte Thomas Walch hat die Aufgabe übernommen ROWEN in Deutschland fest zu etablieren.

Vom ersten Tag an tragen alle ROWEN-Produkte das Prädikat “Schweizer Wertarbeit”. Die Lautsprecher, Audio-Möbel und Verstärker werden von Hand bestückt und montiert.

Alle mechanischen Teile, wie auch die Leiterplatinen, und deren Bestückung mit handselektierten Elementen, bis hin zur Endmontage – geschieht alles aus Expertenhand in der Schweiz.

Die außergewöhnliche Konstanz bei den ROWEN-Produkten basiert auf dieser langjährigen Erfahrung und der Leidenschaft qualifizierter Mitarbeiter und Zulieferer.

Die Werksgarantie von fünf Jahren auf alle Produkte ist Ergebnis und Beweis für den einzigartigen Qualitätsanspruch von ROWEN.

„Unsere Kunden, und jeder, der ROWEN kennt, erwartet von unseren Produkten die Erfüllung höchster Qualitätsstandards. Entsprechend der ROWEN-Unternehmenspolitik und als Basis des weiteren Erfolges verfolgen wir diesen Qualitätsanspruch trotz sich ständig ändernder Rahmenbedingungen akribisch und kompromisslos weiter.“

Werbung:

erklärt Yvo Aebischer, Inhaber von ROWEN.

Der in der Schweiz gelebte und erfolgreich hochgehaltene Nachhaltigkeitsgedanke findet mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Anerkennung und Bedeutung.

Die hohe technische Güte der ROWEN-Produkte zielt genau darauf ab und bildet einen exklusiven Gegenpol zur Wegwerfelektronik, die aus vielerlei Gründen aus der Zeit gefallen ist.

Für ROWEN ist es daher nun die richtige Zeit, mit Deutschland den wichtigsten Markt in Europa zu erschließen und kontinuierlich auszubauen.

Zu den Besonderheiten gehören bei ROWEN beispielsweise spezielle technische Lösungen, die eine Platzierung der Lautsprecher sehr nah an Wänden erlauben oder die es den Kunden ermöglichen die ROWEN -Lautsprecher schrittweise auf Aktiv-Technik upzugraden. Ebenso können bei Geräten, die schon im Einsatz sind, beispielsweise die Farben geändert werden, wenn zum Beispiel das Wohnzimmer umgestaltet wird.

„Wir sehen in Deutschland und Österreich ganz klar ein wachsendes Interesse an Produkten, die einen Wert verkörpern und technische Exzellenz mit Spaß an der Musik verbinden. Toll finde ich auch, dass ROWEN hochwertige Lautsprecher aus Schweizer Fertigung bietet, die Einsteigern schon ab 2.600 Euro pro Paar den Eintritt in die High-End Welt ermöglichen. Ich denke wir Alle wünschen uns ein Ende des Wegwerf-Konsums im Bereich der Consumer Electronics und mit ROWEN ist nun eine Marke auf dem deutschen Markt erhältlich, die genau dieses Ziel verfolgt.“ erklärt Thomas Walch.

Über ROWEN

Seit 1972 verschreibt sich ROWEN der möglichst naturgetreuen Musikwiedergabe unter wohnraumkonformen Bedingungen. Gründer Anton Aebischer, selbst Elektroingenieur, sah dabei Technik nie als Selbstzweck.

Bei der Verfolgung seines Zieles, der emotional perfekten Musikwiedergabe, geht sein Team allen damit zusammenhängenden Fragen eingehend auf den Grund.

So studierte er die subtilen Geheimnisse des Hörens und die Bedeutung der Akustik auf diesen Hörvorgang, neben den physikalischen Grundlagen dieser weitgehend empirisch betriebenen Wissenschaft.

1987 gelang mit der Präsentation der ROWEN 1&1 der eigentliche Durchbruch. Wenige Jahre später präsentierte Anton Aebischer seinen ersten Endverstärker ROWEN PA1.

Heute wird das Unternehmen von Yvo Aebischer geführt. In der Schweiz haben aktuell rund 35 ausgewählte Fachhändler ROWEN in ihrem Sortiment.

Kontakt

ROWEN
Birchstrasse 26
CH-3186 Büdingen
Web: https://www.rowen.ch/de/index.php

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner