Lesedauer: ca. 2 Minuten

Berlin, 16. Januar 2023 – Vor gut 40 Jahren erblickte der Walkman das Licht der Welt. Heute können sich nur noch wenige für diese Art der Audiotechnik begeistern. Doch Sony möchte dies mit seiner neuesten Ankündigung ändern.

Sony NW-A306 in Schwarz
Sony NW-A306 in Schwarz

Der Hersteller erweitert nämlich seine digitale A-Serie mit dem Sony NW-A306 um einen weiteren Highres-Player. Eben dieser soll die Lücke zwischen den normalen MP3-Playern und den Highres-Playern schließen.

Beeindruckende Klänge zum mitnehmen

Mit der A-Serie stellt Sony eine leistungsstarke und zugleich preiswerte Auswahl an MP3-Playern bereit. Dies zeigt vor allen Dingen der Vorgänger Sony NW-A105 eindrucksvoll.

Beim NW-A306 wurden jedoch einige Dinge nochmals verbessert. So verfügt dieser nun über eine Akkulaufzeit von bis zu 36 Stunden, wodurch auch längeres Hören auf Reisen kein Problem mehr ist.

Der Sony NW-A306 in der 360° Ansicht
Der Sony NW-A306 in der 360° Ansicht

Darüber hinaus ist der neue Player für die Hosentasche im Stande eine Verbindung zum Internet aufzubauen. Dank des Android-Betriebssystems lassen sich so die Streaming-Dienste Spotify, Deezer und Tidal erreichen.

Auch der Downlaod von Musik in den jeweiligen Apps soll dank eines integrierten 32 GB Speichers möglich. Wie Sony außerdem verkündete, soll sich dieser noch um eine SD-Karte erweitert werden können.

Werbung:

VORTEX HIFI

Hochklassige Features für Spitzensound

Beim Sony NW-A306 setzt der Hersteller, wie schon beim NW-WM1ZM2, auf sein DSEE Ultimate. Dies ist eine künstliche Intelligenz, welche durch Upsamling komprimierte Musikdaten noch besser klingen lässt.

Der Player soll außerdem MQA-Daten abspielen können und dank des verbauten Vinylprozessors soll der Musikgenuss wie von einer Platte möglich sein. Und dank LDAC und aptX HD können neben kabelgebunden auch kabellose Kopfhörer verwendet werden.

Preis & Verfügbarkeit

Sony hat seinen NW-A306 Highres-Player für Februar angekündigt. Ab dann soll digitale Walkman im Fachhandel für 400 Euro zu bekommen sein. Damit ist er teuer als sein Vorgänger, bietet dafür aber auch mehr Speicherplatz und einen langlebigeren Akku.

Kontakt

Sony Europe B.V.
Kemperplatz 1
10785 Berlin
Web: https://www.sony.de/

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner