Klipsch: The One Plus und The Three Plus überzeugen mit Anschlussvielfalt – Hifi News

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Indianapolis, USA, 08. November 2023 – All-In-One-Lautsprechersysteme mit Bluetooth sind ein beliebter Weg, gute Musik in jedes Heim zu bringen.

Klipsch: The One Plus

Die neuen Modelle One Plus und Three Plus des Traditionsherstellers Klipsch bestechen durch ihr retro-inspiriertes Design und eine Vielfalt der Anschlussmöglichkeiten. Vom USB-C-Eingang bis zum Direktanschluss eines Plattenspielers beim Three Plus ist alles dabei.

Alles drin: Bluetooth, Phono und USB-C mit App-Steuerung

Die beiden neuen All-In-One-Anlagen bieten modernste Anschlussmöglichkeiten und eine intuitive Bedienung. Bluetooth 5.3 ist der bevorzugte drahtlose Übertragungsstandard.

Am USB-C-Eingang lassen sich Computer, Smartphones und sogar ein kleiner Netzwerkstreamer auch ohne weitere Installation kabelgebunden anschließen.

Der kompakte Klipsch One Plus bietet einen zusätzlichen analogen Eingang als 3,5mm-Klinke. Der ausgewachsene Three Plus kann über den optischen Eingang einfach mit dem Fernseher verbunden werden, ebenso lassen sich an seine Cinch-Buchsen analoge Quellen anschließen.

Das beinhaltet dank des Phono-Verstärkers auch einen Plattenspieler mit MM-System.

Beide Bluetooth-Systeme lassen sich denkbar einfach bedienen: auf den Geräten sind Quellwahltaster und Lautstärkerad ergonomisch angeordnet. Eine Fülle von weiteren Funktionen ist über die kompatible Klipsch Connect App für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Sie beinhaltet einen Equalizer mit Raumanpassung sowie eine vollwertige Fernbedienung der beiden All-In-One-Systeme.

Die neue Funktion namens „Klipsch Broadcast Mode“ ermöglicht eine drahtlose Kopplung von bis zu 10 Einzelsystemen für ein Klangerlebnis in mehreren Räumen.

Klipsch hält viele Anschlussmöglichkeiten bereit

Kompakt und Stereo-Klangstark: The One Plus

Trotz seiner kompakten Maße bietet der Klipsch One Plus eine vollwertige Stereo-Schallwandung und einen kraftvollen Bass.

Ermöglicht wird das durch zwei Mittelhochtonlautsprecher von je 6 Zentimetern Membrandurchmesser und eine getrennte Ansteuerung aller drei Chassis im vollaktiven 2.1-Modus.

Für ein sattes Klangfundament sorgt ein 12 Zentimeter großer Basslautsprecher. Zwei weitere Passivmembranen sorgen für Tieftonunterstützung. Sie arbeiten an den Seiten in entgegengesetzte Richtung, um Gehäusevibrationen durch tiefen Bass zu eliminieren.

Werbung:

Akiko Audio

Insgesamt 60 Watt Leistung stehen in dem nur 32 Zentimeter breiten und 3,6kg schweren System zur Verfügung.

Mehr Kraft und Anschlussmöglichkeiten: The Three Plus

Das noch kompakte All-In-One-System Klipsch Three Plus bietet ebenfall eine vollaktive 2.1 Ansteuerung und Stereo-Wiedergabe mittels zweier Mittelhochtöner.

Der Tieftonbereich wird hier aber von einem aktiven 13,5 Zentimeter Chassis sowie zwei identisch großen Passivmembranen wiedergegeben.

Mit 120 Watt Leistung, 45Hz unterer Grenzfrequenz und 106 Dezibel Maximalpegel erreicht der Klipsch Three Plus eine akustische Performance, die man eher von einer Stereoanlage erwarten würde.

Mit seinen vier Quelloptionen plus zuschaltbarem Phono-Eingang bietet der Three Plus die Vielfalt einer kleinen Stereoanlage.

Heritage: Mid-Century-Design mit Qualitätsanspruch

Die über 75jährige Erfolgsgeschichte von Klipsch zeigt sich auch im Design: An erfolgreichen, Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelten Gehäusekonzepten und Materialien hielt der Gründer Paul W. Klipsch so lange fest, bis die Nachwelt die Optik als „Retro“ bezeichnete.

Die All-In-One-Systeme One Plus und Three Plus stehen mit ihrem „Heritage-inspirierten“ Design, das Echtholzfurnier und klassische Bedienelemente kombiniert, voll in dieser Tradition.

“Mit einer subtilen Modernisierung der Formen und der Evolution der Bedienelemente haben wir das preisgekrönte Retro-Design der Vorgänger aus dem Jahr 2016 noch gefälliger gemacht. Unsere Heritage-Designsprache und die reduzierten, aber edlen Formen haben das Zeug dazu, die Zukunft des Lautsprecherdesigns zu definieren” sagt Tony Martin, Director of Industrial Design bei Klipsch.

Klipsch One Plus und Three Plus sind in Echtholz Walnuss mit grauer Bespannung oder Echtholz Esche Schwarz mit schwarzer Bespannung erhältlich.

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit

Die Klipsch One Plus und Three Plus sind ab November 2023 über alle bekannten Fachhandelskanäle von Klipsch verfügbar. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer.

Preise (UVP inkl. MwSt je Komplettset)

  • Klipsch The One Plus: 299,00 Euro
  • Klipsch The Three Plus: 399,00 Euro

Kontakt

Klipsch Inc.
3502 Woodview Trace #200
Indianapolis
IN 46268
Vereinigte Staaten von Amerika
Web: https://www.klipsch.com/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner