Audioalb erweitert 9000 Serie um digitalen High-End-Streamer 9000N – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Korschenbroich, 23. September 2023 – Audiolab präsentiert den High-End-Streamer 9000N als neustes Mitglied der beliebten 9000er Serie; ausgestattet mit aktuellster Technik für modernen Musikgenuss der Referenzklasse.

Audiolab High-End-Streamer 9000N

Die eigene, intuitive App macht es noch bequemer, aus den zahlreichen unterstützten Streaming-Anbietern zu wählen.

9000N: Intelligente Software und App im Fokus

Das smarte Gehirn des 9000N ist seine neu entwickelte Software.

Eine maßgeschneiderte Linux-basierte Netzwerk-Streaming-Plattform, die von Grund auf für Audiowiedergabe entwickelt und für geringste Interferenzen und niedrigste Latenzzeiten optimiert wurde, um allen Musikliebhabern das bestmögliche Klangerlebnis zu bieten.

Dies schließt eine weltweit führende DAC-Implementierung und den Signalfluss sowie die intuitive Benutzeroberfläche der 9000er-Serie ein.

Genauso intuitiv ist die eigens entwickelte Audiolab 9000 N App. Sie ist sowohl für iOS- als auch für die Android-Geräte verfügbar.

Die App bietet bestes Streaming-Erlebnis auf allen bevorzugten Mobilgeräten und ermöglicht den direkten Zugriff auf Qobuz und Tidal mit vollem Hi-Res- und MQA-Inhaltszugang.

Darüber hinaus bietet sie Unterstützung für Spotify, TuneIn Internetradio, UPnP-Musikserver und digitale Audiodateien von USB-Speichern.

Die App selbst verfügt über intelligente Suchfunktionen mit voller Kontrolle über die Wiedergabe und die Möglichkeit zur Erstellung benutzerdefinierter Playlists, Ordnern und Albumgruppierungen.

Um die umfangreiche Liste der Kompatibilität mit digitalen Audioplattformen zu vervollständigen, ist der 9000N auch Roon Ready.

All diese Features und die Möglichkeit, sowohl Ethernet als auch WLAN zu nutzen, machen der Hi-Res-Streamer zur perfekten Allround-Lösung für unkomplizierte und hochwertige Audiowiedergabe.

Perfekte Symbiose aus Leistung und Vielseitigkeit

Die Hardware des Flaggschiff-Streamers basiert auf einem leistungsstarken Quad-Core-MCU mit 1,8 GHz pro Kern und ist darüber hinaus mit dem hochwertigen ES9038PRO DAC-Chip ausgestattet.

Begleitet von einer proprietären Schaltung, die das Beste aus dieser Technologie herausholt, bietet diese Kombination einen unübertroffenen Dynamikbereich und minimale Verzerrung.

Werbung:

efuse High-End-Sicherung

Der 9000N bietet modernste Digital-zu-Analog-Wandlung und ist mit analogen XLR- und Cinch-Ausgängen vielseitig einsetzbar.

Der vollwertige MQA-Dekodierer spielt perfekt mit analog angeschlossenen Verstärkern oder Vorverstärkersystemen zusammen. Die Unterstützung von “MQA-Pass-Through” über den digitalen Ausgang erlaubt flexible Anwendungsoptionen.

Besitzer eines leistungsstarken DACs wie dem 9000A können mit dem 9000N ein unverfälschtes MQA-Signal von Diensten wie Tidal oder Qobuz streamen und weiterleiten, was maximale Flexibilität und Audioqualität garantiert.

Zusätzlich führt der 9000N ein Upsampling digitaler Audiosignale auf 352,8 kHz oder 383 kHz durch, wenn MQA aktiviert ist, andernfalls kann das MQA-Signal für die Dekodierung durch einen externen DAC weitergeleitet werden.

Als Krönung ist eine nahtlose Integration in Roon-Audioumgebungen möglich. Die Kombination aus modernster Technologie und langjähriger Erfahrung macht den 9000N zu einem herausragenden Streamer für anspruchsvolle Genießer.

Die Ästhetik des Klangs: Alles auf einem Blick

Der 9000N bietet die gleiche klare Eleganz wie der 9000A und der passende CDT. Dabei setzt Audiolab auf Drehregler statt Tasten und einen 4,3-Zoll-Farbbildschirm.

Das Display sorgt für eine besonders ansprechende Darstellung von digitalen Musikdateien und allen anderen relevanten Informationen.

Im Gegensatz zu vielen Streaming-Geräten, die auf Apps für Feedback und Steuerung angewiesen sind, bietet der 9000N eine vollständige Menüsteuerung, mehrere Sprachen und Anzeigeoptionen direkt am Gerät.

Eine Besonderheit ist dabei die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung, die den Streamer auch bei Verwendung von Roon mitsteuert und die Analogen XLR- und Cinch-Ausgänge regeln kann.

Das Display zeigt Formatdaten, Wiedergabeinformationen und farbige Albumcover an.

Es kann erweitert werden und sogar ein Echtzeit-VU-Meter für den linken und rechten Kanal in analoger oder digitaler Form darstellen. Für noch entspannteres Musikhören kann das Display auch gedimmt oder ganz ausgeschaltet werden.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Audiolab 9000N ist jetzt im Handel erhältlich, wahlweise in klassischem Schwarz oder elegantem Silber. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 2.790 Euro.

Kontakt

IAD GmbH
Johann-Georg-Halske-Str. 11
41352 Korschenbroich
Web: https://www.iad-audio.de/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner