Die Elac Varro Subwoofer Serie steht für starke Bass-Performance – Hifi News

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Kiel, 24. Februar 2023 – Die neue Varro Serie von ELAC vereint drei Subwoofer Line-Ups, die in der Konzeption und dem Look unterschiedliche Wege gehen, doch deren akustische Philosophie identisch ist.

Der PS250 10″ Subwoofer
Der PS250 10″ Subwoofer

Eine perfekte Erweiterung des unteren Frequenzbereiches – dynamisch, kraftvoll, musikalisch, mitreißend und für jede Anwendung perfekt skalierbar.

Die Line-Ups “Premium”, “Reference” und “Dual Reference” umfassen insgesamt sieben verschiedene Subwoofer-Modelle und sie alle werden der Bedeutung aus dem Lateinischen stammenden Namen Varro mehr als gerecht: stark und beständig.

Die Premium Subwoofer

Die Premium Serie setzt sich aus den drei Modellen PS250-BK, PS350-BK und PS500-BK zusammen, die sich in Abmessungen, Verstärkerleistung und Größe des Lautsprecher-Chassis unterscheiden.

Es kommt jeweils ein 10“, 12“ oder 15“ Chassis mit großzügigen Magnetsystemen in einem Bassreflex-Gehäuse zum Einsatz.

Angetrieben durch kraftvolle Verstärker in effizienter BASH®-Technologie, die 250 W, 350 W oder 500 W leisten, ergibt sich die Grundlage für eine beeindruckende und tiefreichende Performance – ideal für die Unterstützung von Stereo-Systemen oder zur Aufwertung von Heimkino-Installationen.

Die umfangreiche Funktionalität, wie z.B. eine automatische Einmessung und der Komfort in der Bedienung wird durch die Steuerung per App ELAC SubControl 3.0 ermöglicht.
 

Die ELAC SubControl 3.0 App neben dem PS500 15″ Subwoofer
Die ELAC SubControl 3.0 App neben dem PS500 15″ Subwoofer

Die Reference Subwoofer

Die beiden Modelle RS500-B und RS700-B der Reference Serie beeindrucken durch ihre akustische Performance ebenso, wie durch ihre technischen Finessen.

Augenfällig sind die neuen Sicken der 10“ bzw. 12“ großen Lautsprecher-Chassis in HEX-Technologie, welche für eine größere lineare Auslenkung und somit noch geringere Kompression verantwortlich zeichnen.

Durch die Konzeption als geschlossenes Gehäuse, aus MDF in 30 mm Materialstärke gefertigt, und in Verbindung mit den 500W bzw. 700 W starken BASH®-Verstärkern, entsteht eine Wiedergabe von höchster Präzision und Dynamik.

Eine seidenmatte, schwarze Lackierung und ein abnehmbarer, stoffbespannter Abdeckrahmen lassen die kompakten Subwoofer optisch dezent wirken.

Die Bedienung gestaltet sich dank der App ELAC SubControl 3.0 auch hier äußerst komfortabel, während zahlreiche Funktionen, wie z.B. eine automatische Einmessung den Subwoofer und den Raum in klangliche Harmonie bringen.

Die Dual Reference Subwoofer

Die Modelle DS1000-GB und DS1200-GB der Dual Reference Serie zeichnen sich durch die Ausstattungsmerkmale der Reference Series aus, bieten aber über dies hinaus noch weitere Besonderheiten.

Werbung:

audioquest Logo

So verfügen die beiden Modelle zum einen über jeweils zwei Lautsprecher-Chassis in HEX-Technologie, die gegenüberliegend, in einer impuls-kompensierenden Anordnung verbaut sind.

Somit heben sich mechanische Kräfte in dem geschlossenen, aus 36 mm starkem MDF gefertigten Gehäuse, perfekt auf … es bleibt die ideale Erzeugung von Luftschall.

Die beiden 10“ bzw. 12“ großen Chassis sorgen in Verbindung mit den überaus kraftvollen BASH®-Verstärkern, die 1000 W bzw. 1200 W leisten, eine unglaublich präzise und gleichzeitig musikalische Projektion des Tieftonbereiches.

Die elegante schwarz-hochglänzende Lackierung und die kompakten Abmessungen machen die Reference Serie zur perfekten Wahl für kompromissloses, dennoch wohnraumtaugliches HiFi.

Preise & Verfügbarkeit

Alle eben vorgestellten Subwoofer von ELAC sind ab Ende März 2023 offiziell im Handel verfügbar, zu folgenden Preisen:

Die Premium Subwoofer

  • PS250-BK – 749 Euro
  • PS350-BK – 849 Euro
  • PS500-BK – 1.049 Euro

Die Reference Subwoofer

  • RS500-SB – 1.299 Euro
  • RS700-SB – 1.499 Euro

Die Dual Reference Subwoofer

  • DS1000-GB – 2.499 Euro
  • DS1200-GB – 2.799 Euro

Über die ELAC Electroacoustic GmbH

Die ELAC Electroacustic GmbH steht für das Versprechen, aus Geräten aller Art den bestmöglichen Klang hervorzubringen.

Seit über 90 Jahren steht die Firma für fortschrittliche Technologien, kompromisslose Qualität, herausragendes europäisches Design und den unverwechselbaren Klang.

ELAC bietet eine breite Palette an Lautsprechern und erstrangigen neuen elektronischen Geräten an, die Musik lebendig werden lässt wie nie zuvor.

Die neuesten Erfindungen komplettieren das ELAC- Erlebnis, durch die unsere Kunden die Leidenschaft in unseren Produkten in Form von Musik und Film übermittelt bekommen.

Kontakt

ELAC Electroacustic GmbH
Fraunhoferstraße 16
Wissenschaftspark
24118 Kiel
Web: https://www.elac.com/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner