Neu: Aune M1p Portabler Digital Music Player – Hifi News

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Straubing, 02. Juni 2023 – Der neue tragbare Audio Player von Aune spielt so gut wie alle Formate von einer Micro SD und das bis zu 1TB.

Der Aune M1p Player von Vorne

Der Player ist weder auf Android noch einem ähnlichen System aufgebaut, sondern verwendet seine gesamte CPU ausschließlich und puristisch für die Musikwiedergabe auf höchstem Niveau.

Mit der von Aune selbstentwickelten FPGA DAC Struktur können Formate bis zu 768 kHz 32 Bit und DSD 512 auf Mastertape Level wiedergegeben werden.

Der Aune M1p verwendet eine ultrasensitive Audio Clock und mit einer Kombination aus asynchroner Regeneration und Taktsynchronisation wird ein äußerst geringer Jitter erzielt und ein natürlicher und transparenter Klang.

Kopfhörer Anschlüsse sind sowohl symmetrisch als auch Single Ended vorhanden.

Werbung:

Der Aune M1p und die Anschlüsse auf der Unterseite

Der Aune M1p bietet richtig Leistung (280mW@32Ohm) und eine breites Klangspektrum und durch seine komplexe und leistungsstarke Stromversorgungsschaltung und die zweistufige Low-Ripple-Spannungsregulierung einen sehr satten Dynamikbereich.

Den portablen Player gibt es auch Wahlweise als Bluetooth Edition, wobei der M1p dann als Sender oder Empfänger eingesetzt werden kann.

Preis & Verfügbarkeit

Der Aune M1p soll laut Hersteller ab sofort im hauseigenen Store für 369 Euro zu bekommen sein. Der Preis für die Bluetooth-Edition wurde auf 399 Euro angesetzt.

Kontakt

Aune-Store
Europaring 11
94315 Straubing
Web: https://www.aune-store.com/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner