TEAC präsentiert den neuen Amplifier AI-303 mit Sound-Upgrade – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kundl, 26. März 2023 – Der japanische Traditionshersteller für High-End-Audio-Geräte TEAC erweitert sein Portfolio und stellt den TEAC AI-303 USB DAC Amplifier vor.

Der TEAC Amplifier AI-303
Der TEAC Amplifier AI-303

Der AI-303 ist ein starker und hochwertiger Stereo-Audioverstärker, der trotz seines kompakten Gehäuses von nur 21,5 cm Breite über eine Vielzahl von digitalen Eingängen verfügt.

Damit bietet der neue TEAC AI-303 ein rundes Paket aus Konnektivität und Qualität und bietet somit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Dies fängt beim USB-C-Anschluss an, an dem unter anderem PCs, Smartphones oder Tablets angeschlossen werden können. Dadurch erhalten auch Musikprogramme oder Videostreaming ein Upgrade in höchster Klangqualität.

Bluetooth ermöglicht darüber hinaus die Verbindung an kabellose Geräte. Zwei analoge Eingänge stehen ebenfalls für die Verwendung anderweitiger Audiogeräte zur Verfügung.

Durch den HDMI-Anschluss lässt sich der Verstärker zudem an einen Fernseher anschließen und erzeugt so eine echte Heimkino-Atmosphäre.

Der TEAC Amplifier AI-303 von Vorne in Silber
Der TEAC Amplifier AI-303 von Vorne in Silber

Dank seines kompakten Formfaktors integriert sich der AI-303 nahtlos in bestehende Setups, egal ob direkt an der Multimedia-Anlage oder an einem Schreibtisch.

Das einzigartige 3-Punkt-”Stress-lessFoot”-Design von TEAC ermöglicht eine stabile Platzierung des Geräts, die eine Beeinträchtigung durch kleine Unebenheiten im Untergrund verhindert.

Werbung:

Klang Atelier Berlin

Durch frei schwingende Füße erreicht dieses Design eine möglichst natürliche Klangwiedergabe. Das Resultat: Ein natürlicher und reichhaltiger Nachhall.

Nachfolgend eine ausgewählte Übersicht technischer Details:

  • Starker und hochwertiger Hypex NCore 2x 50W Stereo Amplifier, welcher auch große Speaker mit wenig Verzerrung steuert
  • HDMI-eARC/ARC-Input für audiophilen Sound direkt vom TV
  • Lautstärke und An/Aus kann mithilfe der TV-Fernbedienung geregelt werden
  • Integrierter Bluetooth-Receiver, der fortgeschrittene LDAC, LHDC und Qualcomm aptX HD Codecs unterstützt
  • ESS SABRE32 DAC unterstützt max. DSD256 (11.2MHz) und PCM 384kHz/32-bit & integrierter MQA Volldecoder
  • Natürlicheres Musikhören über Kopfhörer mit Crossfeed: Die Crossfeed-Funktion sorgt für ein natürliches Gefühl der Klangquellenverteilung
  • 3-Point-”Stress-less Foot”-Design für verbesserte Unterdrückung der Vibrationen
  • Automatisches Ein- und Ausschalten mit USB/HDMI/Opt/Coax/Bluetooth

Wer das volle Potential des AI-303 ausschöpfen mag, ergänzt ihn am besten noch mit dem kompakten TEAC PD-301DAB-X Vollverstärker, der die bereits umfangreiche Ausstattung des AI-303 unter anderem mit der Unterstützung von DSD-Dateien erweitert.

Preis & Verfügbarkeit

Der AI-303 ist endlich in den Farben Schwarz und Silber verfügbar. Der UVP beträgt 899 Euro. Damit überzeugt er durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Über TEAC

TEAC wurde 1953 in Tokio gegründet und hat sich auf High-End-Audio-Lösungen spezialisiert. Das Tonbandgerät TD-102 war das erste ikonische Produkt der Marke.

Seitdem hat sich TEAC kontinuierlich weiterentwickelt und bietet audiophil interessierten Kunden Design- und Qualitätsprodukte – wie zum Beispiel das weltweit meistverkaufte 4-Spur-Bandgerät A-4010 und eine breite Auswahl an Schallplattenspielern für jeden Geschmack.

HiFi-Liebhaber wissen besonders auch die Reference Serien von TEAC zu schätzen, die minimalen Platzbedarf mit maximaler Klangqualität verbinden.

Kontakt

ATS trade&service GmbH
Möslbichl 78
A-6250 Kundl
Web: https://eu.teac-audio.com/de-DE/

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner