Velodyne Acoustics Subwoofer DB-8: kompakt und klangstark – Hifi News

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Hamburg, 13. Juli 2021 – Bei dem neuen DB-8 Subwoofer setzt Velodyne Acoustics wieder auf die geschlossene Bauform, die schon bei den weiteren Modellen der Deep Blue Serie erfolgreich eingesetzt wird. In der kompaktesten, wohnraumfreundlichen Ausführung sorgt der 8-Zoll-Treiber für einen akustisch eindrucksvollen Auftritt, den nur ein Spezialist für Basswiedergabe erreichen kann.

Der Velodyne Acousts DB-8 Subwoofer in der Frontansicht
Der Velodyne Acousts DB-8 Subwoofer in der Frontansicht

Deep Blue: gewaltiger Tiefton, durchdachtes Design

Das neue Modell DB-8 integriert sich zwar unauffällig in jede Wohnsituation, kommt mit seiner Tieftonwiedergabe aber ganz groß raus. Mit den Deep Blue Subwoofern im HiFi-Set-up und dem Heimkino-Aufbau, sind packende Actionfilme, bassreiche Pop-Musik und gewaltige Effekte garantiert.

Die Deep Blue Serie von Velodyne Acoustics wurde hierfür von Grund auf neu entwickelt. Treiber, Verstärkerelektronik, Gehäuse und alle weiteren Komponenten sind genau aufeinander abgestimmt und sorgen für eine beeindruckende Performance bei minimalem Platzbedarf.

Wesentliches Element hierfür ist natürlich ein Chassis, das in der Lage ist, auch einen großen Hub mit maximaler Präzision zu erreichen. Der nach vorne gerichtete 8-Zoll-Treiber verfügen deshalb über eine aufwändig gestaltete Vierfach-Schwingspule und einen Doppelmagneten, die zusammen ein beeindruckendes Tieftonfundament bei maximaler Kontrolle ermöglichen.

Der DB-8 Subwoofer ist ab sofort bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich
Der DB-8 Subwoofer ist ab sofort bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich

Kompaktes Gehäuse, volle Kontrolle

Das großzügig dimensionierte MDF-Material wurde im Inneren des DB-8 aufwändig verstrebt, um Resonanzen entgegenzuwirken. So treten die Gehäuse der gesamten Deep Blue Serie nicht in den akustischen Vordergrund und überlassen den Treibern die „Tiefton-Bühne“.

Eine entsprechend abgestimmte Elektronik ist für einen Subwoofer nicht weniger wichtig. Die Verstärkereinheit leistet deshalb kraftvolle 300 Watt Dauer- und 800 Watt Impulsleistung und ist somit auch für schnell wechselnde Beats und effektgeladene Blockbuster bestens vorbereitet.

Zum Anschluss stehen Cinch- Eingangsbuchsen für den linken und rechten Kanal sowie ein eigener Subwoofer-Eingang mit Durchschleifmöglichkeit bereit. Übergangsfrequenz, Phasenlage und Lautstärke sind zur Anpassung an das vorhandene System stufenlos einstellbar.

Werbung:

CM Audio

Preise & Verfügbarkeit

Der Velodyne Acoustics Subwoofer Deep Blue DB-8 ist ab sofort im autorisierten Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 790,00 Euro.

Über Velodyne Acoustics

Meister der tiefen Töne: Seit über 40 Jahren treibt Velodyne Acoustics die Entwicklung des Subwoofer-Konzepts mit innovativen Technologien voran. Schon 1983 stellte Velodyne Gründer David Hall den Markt mit einem Patent auf den Kopf, das eine lautere, tiefere und dabei verzerrungsärmere Wiedergabe ermöglichte.

Weitere Innovationen folgten, darunter auch 2003 der weltweit erste DSP-gesteuerte Subwoofer. Heute begeistert Velodyne Acoustics die Anhänger von HiFi- und Heimkino-Klanggenuss mit flexiblen, an jeden Aufbau anpassbaren Systemen, die dabei äußerst benutzerfreundlich und einfach zu bedienen sind.

Die Digital Drive Plus Serie gilt unter Kennern als Maßstab für das, was heutige Subwoofer leisten können. Kein anderer Hersteller hält so viele Patente im Subwoofer-Bau – und jedes dieser Patente steht ganz im Dienste der perfekten Tieftonwiedergabe.

Kontakt

Velodyne Acoustics GmbH
Alsterkrugchaussee 435
22335 Hamburg
Web: https://www.velodyneacoustics.com/de/

Werbung:

Auge & Ohr Berlin

Werbung:

ASR Audio Emitter hochaufloesend