Lesedauer: ca. 4 Minuten
Logo Sounds clever
Eva Mair-Holmes und Klaus Voormann

Messebesucher können seit Jahren im Konferenzraum K1B Musikvorführungen der Extraklasse mit einer außergewöhnlichen Anlage erleben. Wer auch bei der Musikauswahl Wert auf Erstklassiges legt, der bekommt Empfehlungen vom unabhängigen Verein Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. (PdSK) und von dessen Quartett der Kritiker, das am 10. Mai zum dritten Mal im Rahmen der HIGH END exzellente und spannende Musikproduktionen vorstellt und dabei auch die Ehrenpreise 2019 an Eva Mair-Holmes (Trikont) und Klaus Voormann überreicht.

Die Jury vom Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. (PdSK e.V.) hat die Münchner Musikproduzentin Eva Mair-Holmes sowie den Musiker und Grafikdesigner Klaus Voormann zu Ehrenpreisträgern 2019 gekürt. Beide werden ihre Ehrenurkunde im Rahmen der PdSK-Hörsession auf der HIGH END in München entgegennehmen.

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik wurde 1963 als von der Musikindustrie unabhängige Instanz und Qualitätskontrolle gegründet. Seitdem liefert der PdSK regelmäßig Hörempfehlungen fürs Publikum und beteiligt sich am öffentlichen Diskurs über musikpolitische Fragen, Komposition, Interpretation und Produktion von Musik.

Dem PdSK gehören bis zu 160 Musikkritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Sie alle arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich an den vierteljährlich veröffentlichten Bestenlisten. Verteilt auf 32 Fachjuries küren sie zudem jährlich die Allerbesten: mit Jahrespreisen für Produktionen und Ehrenpreisen für Persönlichkeiten.

 

Kritikerquartett mit Till Brönner
Quartett der Kritiker

Termin & Location

10. Mai 2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Raum K1B im EG des MOC, gegenüber Halle 1
Anschließend steht Klaus Voormann noch für eine Signierstunde vor dem Raum K1B zur Verfügung.

Steven Wilson ist Markenbotschafter

Steven Wilson Portrait
Steven Wilson Portrait – Foto: Hajo Müller

Der Messeveranstalter, die HIGH END SOCIETY, konnte den britischen Ausnahmemusiker Steven Wilson als Markenbotschafter für die HIGH END 2019 gewinnen.

Steven Wilson ist ein musikalischer Allrounder, der sowohl vor dem Mikrofon als auch hinter dem Mischpult außerordentlich erfolgreich ist. Dank seiner Abmischung kann sich das musikalische und klangliche Potenzial seiner Musik voll entfalten.

Gerade die von Steven Wilson gelebte professionelle Verbindung von Technik und Musik auf höchstem Niveau passt hervorragend zum Markenkern der HIGH END.

HIGH END SOCIETY Geschäftsführer Stefan Dreischärf

Werbung:

VORTEX HIFI

Wilson wurde u. a. als Gründer der Progressive-Rock-Formation „Porcupine Tree“ bekannt und füllt inzwischen als Solist problemlos die Royal Albert Hall in London.

Neben seiner Vielseitigkeit als Sänger, Gitarrist, Keyboarder und Komponist setzt er sich in der Rolle des Produzenten und Toningeneurs sowohl für aktuelle Produktionen als auch für Meisterwerke der Rockmusik ein.

Dass die Faszination guter Musik im heimischen Wohnzimmer entsteht, ist übrigens auch die Mission der über 500 internationalen Aussteller, die in den Räumen und auf den Flächen der HIGH END hochwertige Unterhaltungselektronik präsentieren und für eine einzigartige Angebotsvielfalt sorgen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Steven Wilson auf der Bühne
Steven Wilson auf der Bühne – Foto: Hajo Müller

Weiterführende Links

HIGH END 2019 – Messeimpressionen
Wikipedia Steven Wilson
HIGH END 2018 Messebericht 1. Teil
HIGH END 2018 Messebericht 2. Teil
YouTube Kanal

 

Messetermin

Donnerstag, 9. Mai 2019 (Fachbesuchertag): 09-19 Uhr
Freitag bis Sonntag, 10.-12. Mai 2019, 10-18 Uhr (Sonntag nur bis 16 Uhr)

 

Eintrittspreise

  • Fachbesucher 25 Euro bei Vorabregistrierung, gültig für alle Tage
  • Tageskarte (Freitag oder Samstag): 15 Euro
  • 3-Tagesticket: 25 Euro
  • Sonntagsticket: 5 Euro

 

Location

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München-Freimann

 

Veranstalter

High End Society
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
Telefon: +49 (0)202 – 702022
E-Mail: info@highendsociety.de
Web: www.highendsociety.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann lesen Sie doch unseren Artikel: Impressionen von der HIGH END

Werbung:

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner